Frage von Biallo, 160

Kann man Kontaklinsen uch mal kurz in Speichel "reinigen"?

Wenn die Linse kurz rausgenommen wurde, kann man dann auch mal kurz Speichel verwenden um sie vom grobem Schmutz zu säubern? Oder sollte man da eher Wasser nehmen?

Antwort
von Sina4387, 160

Niemals eine Kontaktlinse mit dem Speichel oder anderen Flüssigkeiten außer Kontaktlinsenlösungen reinigen, das macht sie untragbar und deinen Augen tust du damit auch keinen Gefallen. Es gibt doch mittlerweile diese kleinen praktischen Kontaktlinsenfläschen für unterwegs, so was hab ich immer für den Notfall dabei und viel Platz nimmt die auch nicht weg in der Handtasche ;-)

Antwort
von HerrLehmann, 140

Wasser auf keinen Fall: Das nimmt der Linse die Oberflächeneigenschaft, auf der Auge haften zu bleiben. Speichel geht schon im echten Notfall: Ich mache das auch, leider sehe ich dann manchmal "verschmiert", aber lieber das, finde ich, als einen Fremdkörper oder ein Fremdkörpergefühl im Auge zu haben oder die Linse zu verlieren, oder nicht mehr sehen zu können...

Antwort
von SehFee, 125

Bei Weichlinsen weder Speichel noch Wasser!!! Beides ist Gift für die Kontaktlinsen. Sie sollten nur mit Kochsalzlösung oder einer speziellen Desinfektionslösung abgespült werden.

Antwort
von chrisaushh, 104

Harte Linsen: Wenn du unterwegs bist, kannst du das schon mal machen.

Weiche Linsen: Wasser ist ungeeignet. Speichel nur im Notfall

Antwort
von walesca, 110

Hallo Biallo!

Genau kenne ich mich damit nicht aus - bin Brillenträger - aber rein intuitiv würde ich eher zu Wasser greifen. Der Speichel enthält ganz einfach eine spezielle Flora an Bakterien, die im Auge nichts zu suchen haben und dort nur zu Bindehautreizungen führen können. Ansonsten kannst Du jeden Optiker mal danach fragen!!!

Alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community