Frage von jacquie, 191

Kann man den Bartwuchs irgendwie anregen?

Mein Freund hat sich jetzt einen Bart stehen lassen. Es steht ihm ganz gut. Leider ist er nicht ganz regelmäßig gewachsen, sodass einige Stellen nicht so dicht gewachsen sind wie andere. Kann man den Bartwuchs irgendwie anregen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yogamaus, 191

Das habe ich auch schon gesehen. Wenn man Männer sieht, die diesen sogenannten Dreitagebart tragen, dann sind da immer Stellen, wo die Haare nicht so dicht stehen wie an anderen Stellen. Ich glaube, dass das einfach normal ist. Bei dunklen Barthaaren fällt es aber einfach auch mehr auf. Helle Haare wären da unauffälliger.

Antwort
von PippiLang, 183

Das hängt wohl vom Alter deines Freundes ab :-). Meiner Erfahrung nach wird der männliche Bart mit zunehmendem Alter dichter. Wie dicht insgesamt ist jedoch hormonabhängig. Wenn dein Freund keine Hormonkur machen möchte (was ich jetzt auch nicht empfehlen würde ...), so braucht er/ihr ein wenig Geduld.

Durch regelmäßiges Rasieren wirkt der Bart mit der Zeit dichter, weil die dünnen Spitzen der Haare abgeschnitten werden. Die Anzahl der Barthaare wird meines Wissens nach dadurch aber nicht erhöht.

Antwort
von claudoo, 170

Hallo, ein unregelmäßiger Bartwuchs ist nicht selten und viele Männer, auch im hohen Alter, haben oft dieses Problem. Es gibt verschiedene Mittel, den Bartwuchs anzuregen und zu fördern. Schau dir mal die Seite http://www.barttrimmer-test.de/bartwuchs-foerdern-steigern/ an. Dort erfährst du alles zu diesem Thema.

Beste Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten