Frage von justadream1, 180

hilfe!! verbranntes Plastik gegessen? !

Hallo erstmal. Ich habe mir vorhin joghurt gemacht und wollte etwas von eissauce drüber machen, irgendwer hat die aber in den Kühlschrank gestellt und ich hab die dann in die Mikrowelle gestellt um sie zim schmelzen zu bekommen. Dann hat es in der Mikrowelle geknistert und ich hab sie sofort rausgenommen und mir aber nicht viel bei gedacht, und sie in den joghurt getan der hat dann aber nach verbranntem plastik geschmeckt und ich hab nur 2 oder 3 löffel gegessen .meint ihr das kann sich jetzt irgendwie negativ auswirken, also z b. Vergiftung oder ähnliches?

Antwort
von herrjeh, 180

Wenn du dir über so was Sorgen machst denk mal an all die Plastikflaschen aus denen du trinkst, deine Kleidung usw.... Du bist sowieso überall bisphenol A und Weichmachern ausgesetzt. Da kommt es auf 2, 3 Löffel auch nicht mehr an (;

Kommentar von justadream1 ,

Stimmt, gut ich mach mir da jetzt keine weiteren gedanken drüber. Ich habe danach zwar etwas Kopfschmerzen bekommen, aber vielleicht, sind die auch bloß aus der Einbildung heraus entstanden :)

Antwort
von jogger456, 156

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du davon negative Folgen haben könntest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten