Frage von Angels, 72

Hallo habe eine gerade halswirbelsäule hws syndrom?

Hallo habe eine gerade halswirbelsäule hws syndrom haben beim röntgen und mrt festgestellt das ich eine gerade halswirbelsäule habe habe öfters ein schwummeriges gefühl im kopf,und sie meinten das kommt von der geraden halswirbelsäule .wenn man fehlhaltungen macht wie falsches sitzen oder lange faltsch am schreibtisch sitzt. Wer hate schon einmal etwas ähnliches gehabt ?Und sie hatten mir noch gesagt das dass auch von der psyche kommen kann.Wer kann mir da weiter Helfen?Ich bedanke mich jetzt schon im vorraus.

Antwort
von StephanZehnt, 56

Hallo ..,

ein Hws -Syndrom sagt noch nicht viel aus. Nur das man Schmerzen im Bereich der Hws hat bzw. Schmerzen und Symptome von der Hws ausgehen könnten. 

In der Regel steht in den Befunden etwas von Streckfehlhaltung  der Wirbelsäule dies könnte man in etwas mit Deiner geraden Halswirbelsäule .in Verbindung bringen. Das heisst dass die natürliche S -Form der Wirbelsäule in bestimmten Bereich/en abgeflacht ist.

Um etwas genaues sagen zu können bräuchte man schon den Befund. Denn in der Regel gibt es da noch andere degenerative Veränderungen.

Gruss Stephan

Antwort
von Angels, 43

war heute beim arzt und er meinte ,das das mit meiner geraden halswirbel nichts mit meinem schwindel zutuen hat sondern vor einem jahr ist bei mir ein reschwindel festgestellt worden und er meinte ich hätte es wieder bekommen und von der geraden wirbel  könnte ich nur kopf schmerzen,und nacken schmerzen bekommen .ich habe mal ein röntgen bild von mir reingestellt so das man sieht wie meine wirbelsäule aussieht ich weiß leider nicht ob das stimmt dass der lagerungsschwindel immer wieder zurück kommen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten