Frage von Sandra888, 394

Frage zu MRI Bild

Hallo Zusammen Meine Kollegin leidet täglich an starken Nackenschmerzen. Nun wurde ein MRI gemacht. Kann man anhand des Bildes was sagen? Ich sehe nur den "knick" und frage mich nun, ob dies schmerzen verursachen kann.

Antwort
von StephanZehnt, 305

Hallo Sandra,

die Frage ist hier gibt es einen Befund vom Arzt? Wenn man die Halswirbelsäule ansieht ist es schwierig da ein größeres Problem zu sehen! Ob es Probleme bei der Schulter gibt (Ausrufezeichen) kann man nicht

Hier kann man die ganze Halswirbelsäule sehen (Link) http://www.montazem.de/deutsch/html/halswirbelsaule.html

Bei Kopfgelenke.org wenn man unten die drei Zeichnung anklickt sieht man die Bänder der Halswirbelsäule. Bei diesem Bild sieht man z.B. die Uncovertebralgelenke nicht. Das heißt nur ein Arzt vor Ort der nicht nur dieses Bild hat kann hier mehr dazu sagen. Was sagt das ! auf der Schulter aus.

Es wäre also hier in dem Fall gut wenn man einen Befund hat. Man sieht Axis und Atlas sehr gut aber sonst?

Wenn man den ganzen Tag am PC sitzt und das Ganze noch ergonomisch schlecht zusammenpasst kann es zu Verspannungen im Halswirbelbereich kommen. Darum sollte man versuchen etwas Ausgleichssport zu machen. Auch Wärme ist u.U. nicht verkehrt es gibt so Moorpackungen bei Discountern z.Z. die man immer wieder erwärmen kann. ca, 6 ..€.

VG Stephan

Kommentar von StephanZehnt ,
Kommentar von Sandra888 ,

Danke für die ausführliche Antwort! Dass das Ausrufezeichen zur Schulter gehört habe ich erst gar nicht geschnallt ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community