Frage von vladi123c, 63

Folgen des Einatmens von WC-Reiniger-Dämpfen?

Hallo,

ich habe vor ein über einer Woche eine neue Wohnung bezogen. Das Waschbecken und Die Kloschüssel waren ziemlich verkalkt, verschmutzt etc. Wurde vom Vormieter wohl so gut wie nie gereinigt.

Nun ist alles blitzeblank, da ich den WC-Reiniger

"Blue Star Kraft-Aktiv WC-Gel Urinstein & Kalklöser"

oder auch

"Blue Star 6xEffekt WC-Gel"

verwendet habe.

Nun, habe ich trotz Lüften wohl etwas zu viel eingeatmet und fühle mich seit zwei Tagen nach der Anwendung leicht benommen. Kurz (zweimal) spürte ich auch ein Vibrations-Gefühl im hinteren Teil des Hirns.

Was sind die Auswirkungen eines solchen Kraftreinigers auf den menschlichen Körper?

Kann es die Intelligenz auf Dauer etwas herabsetzen? Lagert sich was über die Dämpfe gar im Körper ein?

LG. Vladimir

Antwort
von Tricksy33, 47

Da es sich hierbei nicht um starke Chlorreiniger handelt dürfte es keine großen Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Ich kann nur aus Erfahrung sprechen, dass ich selbst auch über längere Zeit identische Reiniger eingeatmet habe und davon nichts bemerkt habe. 

Ist denn absolut ausgeschlossen, dass du das Kopfweh nicht etwa eine andere Ursache haben könnte? 

Auf jeden Fall gute Besserung!

Kommentar von vladi123c ,

Interessant.. Es sind keine starken Reiniger? Was wären denn starke? Welche mit Chlor?

Naja, diese leichte Benommenheit kam kurz nach der Reinigung.

Interessant wäre der Worst Case. Wenn in diesem Benommenheit nicht allzu stark auftritt, dann könnte ich das Problem vielleicht trotzdem sicherer einordnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten