Frage von Lel030802, 110

Wie soll ich meiner Mutter sagen das ich mich ritze

Hallo Leute ich bin 12jahre alt gehe in die 7.Klasse und ritze mich das hat bei mir alles gründe die ich nicht gerne angeben möchte darunter zum Beispiel ist das mein Freund sich gerade getrennt hat meine Mutter immer nur Probleme hat und vor einem Jahr eine ziemliche tief Phase deswegen war ich auch bei meinen Großeltern aber dort ging es mir richtig mies und an alle dem was in dieser Zeit passiert ist gibt mein Vater mir die schuld es gibt noch einiges mehr aber ich will jetzt nicht mein ganzes leben aufschreiben naja also bis jetzt ist das erste mal vom ritzen 5wochen ner in den 5wochen habe ich mich 6mal geritzt die Schnitte sind nicht tief und auch nur mit her Schere aber meine beste Freundin hat gesagt ich soll es meiner Mutter sagen aber ich weis nicht wie!!!! Könnt ihr mir vllt einige Möglichkeiten nennen wie ich das am besten und schonnungsvollsten mache??

Antwort
von StephanZehnt, 78

Hallo ..,

Du schreibst vom Borderline -  Syndrom so nennt man das wenn sich Jemand selbst verletzt. Nun wenn Deine Mutter selbst gerade in Problemen schwimmt würde ich das Pferd von hinten aufzäumen, ja und mich  einmal hierher wenden.

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php 

Da kannst Du Dich Montag bis Samstag 14h - 20h unter der

Telefonnummer 0800 111 0 333 bzw. 116 111 (Kostenlos) anrufen usw..

Es besteht aber auch die Möglichkeit das Du Dich schriftlich an sie wendest. danach könnte man sich einmal zusammen setzen und über das Thema sprechen. Denn im Normalfall sollte eine Mutter schon sehen wenn bei Ihrer Tochter irgendwas absolut daneben läuft. Ich schätze wenn Du unvorbereitet  mit Deiner Mutter sprichst gibt es evtl. nur einen Krawall und ändern tut sich kaum etwas.danach.

Ich weis ja nicht wie Deine schulischen Leistungen nun inzwischen aussehen.  Also probiere einmal diesen Weg. Wenn Du in der Schweiz oder Österreich bzw. Liechtenstein wohnst z.B. rataufdraht.orf.at/  die Telefonnummer in allen drei Ländern 147

Also versuche das einmal ich schätze die kennen sich am besten aus was in Deinem Fall möglich und sinnvoll ist. Ja und warte nicht zu lange damit.

Alles Gute Stephan

Antwort
von dustywoman88, 71

ich versteh sowas nicht. es gibt menschen die wiklich probleme haben.schwer krank sind. niht wissen wie sie finanziell den nächsten tag überleben wollen und die teenager heututage denken die haben es schlecht und ritzen sich...der sinn dahinter erschließt sich mir überhaupt nicht. such dir nen therapieplatz und zeig deiner mutter einfach die arme. oder frag deine freundin ob diese mit ihr redet.oder vertrauenslehrer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten