Frage von hexeaneger, 3.731

Wie Nasendusche ohne Gerät machen bei verschnupfter Nase?

Meine Nase ist total verschnupft. Die einzige Lösung scheint mir eine Nasendusche zu sein, -aber ich habe keine… Kann ich mir so ein Gerät auch selber machen? Geht das mit einem Milchkännchen auch?

Antwort
von Mahut, 3.731

Du kannst dir doch Morgen eine kaufen, entweder gehst du in die Apotheke oder zu Rossmann, in der Apotheke bekommst du sie von Emser-Salz, bei Rossmann ist es Emcur. im Grunde das gleiche nur unter anderem Namen und preiswerter. Für heute kannst du Wasser sus der hohlen Hand hochziehen und wieder ausschnauben.

Gute Besserung

Antwort
von gerdavh, 3.671

Hallo, ich mach das einfach so: Ich nehme ein halbes Tütchen Nasensalz, eine kleine Tasse Wasser, das stelle ich für eine Minute in die Mikrowelle,damit sich das Salz auflöst. Dann lasse ich diese Flüssigkeit auskühlen und bei Bedarf ziehe ich vorsichtig erst mit dem rechten und dann mit den linken Nasenloch die Flüssigkeit hoch und dann schnaube ich sie** vorsichtig** erst rechts und dann links wieder aus. Dann habe ich eine freie Nase. lg Gerda

Antwort
von Alois, 3.333

Hallo hexeaneger,

was mir spontan dazu einfällt:

1) Sporttrinkflasche aus Kunststoff mit aufgesetztem "Nuckel"

2) Kleinen Trichter ins Nasenloch und die Flüssigkeit von oben reingiessen

Liebe Grüße, Alois

Antwort
von Baldrian, 3.099

Du solltest das schon mit einer Nasendusche machen weil diese dafür besser geeignet ist und den richtigen Druck hat.

Antwort
von anonymous, 149

Hallo, mach es doch einfach so wie wir: In eine Thermoskanne heiß kochendes Wasser rein, je nachdem Salz dazugeben und den Dampf einfach inhalieren in die Nase, das 3 mal täglich und es hilft gut!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community