Frage von SunnyBoy21, 118

Wie kann ich meine Sehnenentzündungen heilen (Trizeps, Unterarmflexoren)?

Hallo Leute, habe nun seit 8 Monaten eine Trizepssehnenentzündung und einen Golferarm, welche durch meine körperlich anstrengende Arbeit sowie Gewichtheben ausgelöst wurden. Diese Diagnose habe ich von mehreren Orthopäden erhalten. Beide Ellenbogen wurden geröntgt, wobei herauskam, dass das Gelenk an sich gesund ist und sich kein Kalk in der Sehne befindet. Leider konnte die Ärzte bis auf Ruhen und Schmerzmittel nicht viel dazu sagen. Mein Trizeps ist sehr verspannt und tut beim Massieren extrem weh, allerdings wird das mit der Zeit nicht besser.

Meine Fragen lauten nun:

  • Was kann ich noch unternehmen um meine Sehnenentzündungen loszuwerden?

  • Kann ich Bankdrücken nach dieser langen Zeit wieder mit 15-20 Wiederholungen/Satz trainieren, ohne dass es schadet?

  • Was haltet ihr von exzentrisch ausgeführten Übungen zur Sehnenkräftigung?

  • Reicht es aus zu Dehnen und zu Massieren?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Antwort
von Hooks, 83

Wenn Deine Muskeln sehr verspannt sind, kanndas am Magnesiummangel liegen. Probier das mal aus. Ich bekam nach einer Hochzeit Nackenverkrampfungen, mit überdosiertem Mg ging das weg.

Ansonsten habe ich im Moment Entzündungen an den Plantarsehnen unter dem Fuß. Wenn meine Beobachtung stimmt, dann wird diese Entzündung besser durch Rohkost (ich dachte erst, durch das Abnehmen, bedingt durch die Rohkost). Jetzt, wo ich wieder gekochtes esse, schmerzt es stärker. Das läßt sich nicht mit dem Gewicht erklären.

Antwort
von Lightning77, 67

Einem Bekannten hat tatsächlich ein profanes Hausmittel geholfen; Quark. Ausprobieren kann man es ja mal, schaden tut es mit Sicherheit nicht ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community