Frage von blumenn, 568

was ist eine diskopathie L4L5

Hallo, mein Arzt hat mir nach ein Röntgen Bild gesagt ich hätte ein Problem mit der Bandscheibe, angeschwollene Bandscheibe Bzw. eine Reizung. Im Befund steht Diskopathie L4L5. Meine Frage ist ist das jetzt ein Bandscheibenvorwölbung oder doch nicht. Ich habe schmerzen in der Hüfte ausstrahlend in im Oberschenkel und meine Hand ist Morgens oft Taub und es fallen mir immer wieder Sachen aus der Hand. Ich habe eine Infusion Therapie mit Wärme und Strom.

Antwort
von StephanZehnt, 568

Hallo blumen,

dies diskopathie L4L5 bedeutet allgemein Bandscheibenschaden Bandscheibe zwischen Lendenwirbel LWK 4 und LWK5 also die vorletzte Bandscheibe der Lendenwirbelsäule. Das ist ein sehr sehr allgemeiner Befund. (vom Hausarzt? odgl.). Er sagt weder aus ob dies eine Vorwölbung oder ein Bandscheibenvorfall ist. Im Normalfall macht man ein MRT um dies etwas genauer abzuklären!

Wenn die Infusion Therapie mit Wärme und Strom. nichts bringt würde ich mir schon eine Zweitmeinung holen. (im Normalfall verschreibt man in dem Fall auch Physiotherapie)

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community