Frage von Natalia98, 1.292

Was ist das weiße hinter meinen Mandeln?

Hab hinter meinen Mandeln so komisch weiße Stellen (auf beiden Seiten), siehe Bild. Was könnte das sein? Ist das Krebs :'(?

Antwort
von Medicus92, 1.075

Hallo Natalia98,

das Foto sagt jetzt nicht all zu viel aus!

Eine Vorstellung beim Haus- oder HNO-Arzt ist empfehlenswert. Bitte gehen Sie nicht von eine Tumorerkrankung aus. Mundhöhlen - oder Rachentumore treten meist bei starken Rauchern zwischen dem 50. und 70. Lebensjahrzehnt auf. Bei jungen Menschen und bei Nichtrauchern ist so eine Erkrankung sehr selten.

Ihre Beschwerden können ganz harmlose Ursachen haben, wie zum Beispiel Tonsillensteine:

Genaueres kann aber nur der Arzt sagen!

Liebe Grüße und alles Gute

Medicus92

Antwort
von carschmi, 950

Entweder ist es Schleim oder ein Anzeichen für Pfeifferisches Drüsenfieber, lieber mal zum Arzt gehen.

Antwort
von elliellen, 902

Keine Sorge,Krebs ist es nicht. Gurgle die nächsten Tage einfach mal jeden Tag mit einer Kräuterlösung, dann wird es von selbst verschwinden. LG

Antwort
von BesteDerBesten, 784

Hallo,

das kann dir wohl nur ein Arzt eindeutig sagen. Es könnte Eiter sein und auf eine Mandelentzündung hindeuten.

Lass dich am besten von deinem Hausarzt untersuchen.

Alles Gute!

Antwort
von MilkaTraum, 724

Definitiv lieber einen Arzt bei sowas als die Community hier Fragen

Antwort
von AliceF, 747

ich würde sagen, das ist Schleim...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten