Frage von prinzessinerbse, 6.817

Warum stinken Wunden?

Ein Kumpel hat eine große Wunde am Bein. Als er heute Abend das Verband abgenommen hat, habe ich ein süßlichen und unangenehmen Gestank gerochen. Warum stinkt die Wunde? Er duscht täglich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mahut, 6.817

Da wird er sich bestimmt einen Keim eingefangen haben, er sollte zum Arzt gehen, denn das kann gefährlich werden, es ist möglich das es das Bakterium pseudomonas aeruginosa ist, das riecht auch sehr süßlich

Ich hatte den Keim und weiß wovon ich schreibe.

Kommentar von Mahut ,

Ich danke dir für den Stern

was ist denn aus der Wunde geworden?

Antwort
von dinska, 5.532

Es kann sich Eiter gebildet haben oder sie ist verkeimt. Auf alle Fälle würde ich nicht länger warten und zum Arzt gehen. Mit einer infizierten Wunde ist nicht zu spaßen.

Antwort
von gerdavh, 6.272

Hallo, ich schließe mich hier der Meinung von Mahut und dundee an. Der Geruch entsteht durch die sich zersetzenden Bakterien, in den meisten Fällen entsteht ein unangenehmer Geruch durch Eitererreger. Er sollte auf alle Fälle die Wunde mehrmals täglich desinfizieren - das geht mit Rivanollösung sehr gut, dann Jodsalbe auftragen (desinfiziert ebenfalls) und wenn nicht innerhalb von 12 Stunden eine Besserung eintritt, zum Notarzt. Wir haben heute Freitag, vielleicht wäre es ganz gut, wenn er noch heute zum Arzt gehen könnte. Grüße Gerda

Antwort
von dundee, 4.962

Hallo prinzessinerbse,

da sollte er lieber schnell zum Arzt gehen. Stinken tut es eigentlich erst, wenn Bakterien in der Wunde sind.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community