Frage von Archangela, 39

Thrombosespritze und thrombosestrumpf

Guten Abend ich wollte fragen ob was passieren kann wenn ich meine thrombosespritze nicht gespritzt habe?? Aber ich habe jeden Tag thrombosestrümpfe an?! Wurde erst jetzt am 2.9 operiert und mach mir halt sorgen weil ich auch Herzrythmusstörungen habe und wenn ich die thrombosespritze benutze wird mir immer so schwindelig und würde mich interessieren ob ich sie mal ein Tag weg lassen kann :/

Antwort
von gerdavh, 32

Hallo Archangela, es ist auf alle Fälle gut, dass Du Deine Thrombosestrümpfe anhast. Wenn Du nicht unentwegt liegen musst, dürfte da eigentlich nichts passieren. Nun bin ich kein Arzt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das Nichtspritzen Auswirkungen auf Deine Herzrythmusstörungen hat. Interessant wäre aber zu wissen, warum Dir auf die Spritzen schwindlig wird. Das ist sehr ungewöhnlich und evtl. solltest Du mal mit dem Arzt darüber sprechen. Vielleicht verträgst Du das Medikament nicht oder es verträgt sich nicht mit sonstigen Medikamenten, die Du evtl. einnimmst. Grüße Gerda

Antwort
von kreuzkampus, 20

Nimm die Spritzen ! Siehe dazu die nachfolgenden Beiträge, die rulamann wohl versehentlich hochgeholt hat. (Hast Du sie verwechselt, rulamann?) Da steht alles drin. Daß Dir schwindelig wird, wundert mich auch. Dazu kann Dir aber Dein Doc was sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten