Frage von Tarikkk,

Rippe gebrochen?

Ich bin vor einer Weile an einem etwas angeheiterten Abend mit dem Brustkorb auf meinen Schreibtisch gefallen. Auf die Rippen. Ich versäumte es leider, mich abzustützen. Nun hab ich etwas Sorge, dass mir eine Rippe gebrochen sein könnte. Relativ weit unten am Rippenbogen kann man plötzlich die eine Rippe gegenüber der anderen deutlich verschieben. Ich weiss nicht genau, ob das nicht vielleicht doch normal ist, weil an der anderen Seite ist es so ähnlich. Ausserdem tut sie höllisch weh und ich hab eine fette blaue Blutergußlinie. Würde es etwas bringen, zum Arzt zu gehen? Denn soviel ich weiß, macht man ja bei gebrochenen Rippen ohnehin nichts, sondern lässt sie einfach verheilen..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StudMed,

Ja, ich würde es auf jeden Fall auch röntgen lassen. So eine Rippe bricht recht schnell und sollte nicht falsch zusammenwachsen. Das kann sonst zu komischen Verformungen führen und unter Umständen die Thoraxfunktion, z.B. beim Atmen, einschränken. Es ist auch schlecht, wenn ggf spitze Bruchränder sich an den Rippen befinden. Man könnte sich theoretisch in den Pleuraraum (das ist ein Raum um die Lunge, der sehr wichtig für die Atmung ist) stechen. Dann hättest du aber Atemnot und würdest das merken... Du kannst allerdings mal nachzählen, vielleicht sind diese "verschieblichen" Rippen die du meinst ja weit unten liegende Rippen, die von Natur aus nicht am Brustbein angewachsen sind.. nur die 1.-7. Rippe ist wirklich angewachsen. Die 11. und 12. hängen sogar ganz frei "in der Gegend"...

Antwort
von titus1960,

Hallo, hab mir im Januar beim starken Husten die 12.te Rippe gebrochen. Es ist aber erst jetzt (im April)durch ein MRT festgestellt worden. Ich hatte und habe immer noch Schmerzen. Außerdem wurde eine "knotige Verdickung" an der Rippe festgestellt. Muss ich mir Sorgen machen? Ich kann oft nicht richtig durch atmen und bekomme Panik deswegen. Kann mir irgend jemand etwas dazu sagen? Vielen Dank im vorraus. LG Tina

Kommentar von GesFsupport ,

Liebe titus1960,

wenn du eine Frage hast, dann stelle sie bitte unter der Rubrik "Frage stellen". Du findest sie hier http://www.gesundheitsfrage.net/frage_hinzufuegen

So ist deine Frage als solche direkt auf der Startseite für alle anderen User erkennbar und du bekommst sicher eine Menge guter Antworten.

Herzliche Grüße

Jule vom gesundheitsfrage.net-Support

Antwort
von first235,

HI, also Röntgen würde ich es lassen,damit man sieht wo der Bruch liegt mit Knochenlage.Die können das bei Bedarf zumind.Einrichten.Sonst kann Dauerschmerz bleiben.

GRuß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten