Frage von Soraija, 39

Pollenallergie jeden Abend Haare waschen.

Ich bin da dagegen, dass ich mir jeden Abend die Haare waschen muss, denn dadurch werden so sehr schnell fettig und auch trocken. Muss man sie unbedingt mit Shampoo waschen oder gehen die Pollen auch so raus, wenn man sie mit Wasser rausspült, aus den Haaren?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Winherby, 29

Ja,  die Pollen werden auch durch einfach Wasser herausgespült, Du brauchst nicht immer Shampoo benutzen.

Ansonsten empfehle ich für zwischendurch ein ganz mildes Shampoo für die Baby-Kopfhaut, davon wird weder Haut noch Haar ausgelaugt.

Außerdem wird die Talgproduktion der Kopfhaut nicht angeregt, wenn Du die Haare mit nur handwarmem Wasser wäschst. Dabei ist handwarm wörtlich gemeint, für die gut gewärmte Kopfhaut fühlt sich diese Temperatur dann etwas kühl an. LG


Antwort
von MisterBliss, 26

Als Allergiker muss ich in der Hauptzeit auch immer täglich waschen, weil sonst nach dem Schlafen alles verquollen ist.
Wasser reicht tatsächlich, also keine Sorge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community