Frage von Cyberdevil4, 536

Mittelfinger gelenk knochen tut beim bewegen weh

hallo leute,

ich hab ein Problem. Undzwar habe ich vor 2 oder 3 tagen aus Aggressionen und diversen ausrastern mit meiner rechten Hand gegen eine Betonwand geschlagen, jetzt tut das Gelenk vom Mittelfinger bei jeder bewegung weh. Wollte fragen, ob ich lieber zum Arzt gehen sollte oder ob es selber verheilt, weil ich nicht genau weis was da ist, weil ich meine eigene Kraft nicht kenne und unsicher bin, ob da was ersnstes passiert ist?

Antwort
von OneNone, 528

Ich hatte vor einigen Wochen ein ähnliches Problem mit meinem Daumen, ich hätte ihn 3 Wochen lang eingebunden(Verband natürlich gewechselt) und dann war er verheilt. Allerdings wäre es klüger gewesen wenn ich zum Arzt gegangen wäre, weil man kann ja nie wissen.

Antwort
von Ente63, 410

Hallo Cyberdevil4!

Wir wissen das auch nicht, deshalb wäre ein Arztbesuch auf jeden Fall ratsam. Anhand eines Röntgenbildes kann eine evtl. knöcherne Verletzung genau festgestellt werden, wenn nichts gebrochen ist kriegst du eine schmerzstillende Salbe und Schonung verordnet.

Und denk einmal darüber nach ob du deine Aggressionen nicht auch anders lösen könntest.

Alles Gute!

Antwort
von delfinii, 354

Hallo,

an deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen. Da wirst du geröngt und so kann man festeleln, was los ist. Hier kann man nur spekulieren und einen Arztbesuch ersetzt das nicht.

Was du tun kannst, du kannst das Gelenk kühlen und schonen. Du könntest dir auch einen Stützverband anlegen, aber wenn es nicht besser werden sollte, ab zum Arzt.

Ist der Finger geschwollen?

Gute Besserung und LG delfinii

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community