Frage von Sportshealth1, 224

Handgelenk gestoßen - was ist nun geschehen?

Hallöchen Vorhin habe ich bei einem turnerischem Element zu viel Energie gehabt und da war es auch schon geschehen. Ich habe auch noch vorher zu mir gesagt: geh mal lieber etwas nach vorne, bevor du nachher noch gegen die Markisen Leiste kommst. Also diese Stange die am beiden Seiten unter dem Stoff hängt, um die Markise biegsam fürs ein und ausfahren zu machen. Naja aufjedenfall bin ich mit voller Kraft abgesprungen und habe meine Arme mit schönem Schwung mitgenommen und volle Kanne dagegen geschlagen. Meine Hand könnte ich für 10 min garnicht bewegen oder belasten und ich habe es auch direkt gekühlt, was auch ziemlich unangenehm war und weh tat. Es wurde direkt blau und auch etwas dick. Also das Handgelenk war schon deutlich angeschwollen und ist es auch Immernoch etwas. Ich habe nun gesehen und spüre auch eine deutliche Beule an der Stelle, die auch ziemlich weh tut. Das beugen und strecken des Handgelenks ist auch unangenehm und schmerzhaft, aber einiger Maßen machbar. Meine Hand fühlt sich aber schon sehr komisch an , fast schon kraftlos obwohl ich sie immer mal bewegt habe.

Ich weiß nicht was ich machen soll... Muss ich mir sorgen machen ?!

Ich hätte gerne ein Bild eingefügt, aber das geht irrgendwie nicht, deswegen versuche ich es zu beschreiben: Die Beule ist am Handgelenk etwas dadrunter so in der Höhe von dem dicken anstehenden Handgelenk Knochen an der Seite. Die Beule ist mehr so in der Mitte und mehr links also daumenseits. Es ist schon eine Runde Beule, aber auch nicht ganz rund sondern auch etwas uneben und breit und groß, so fast einen cm hoch.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von alegna796, 173

Da gibt es nur eine Alternative - ab zum röntgen. Es könnte eine Radiusfraktur sein.

Auch wenn du deine Hand noch bewegen kannst, schließt das einen Bruch oder Riss im Knochen nicht aus.

Kommentar von Sportshealth1 ,

Ach du meine Güte... Naja ich habe die Nacht über einen leichten Verband mit einem kühlpack dran gemacht und als ich aufgewacht bin war meine Hand und alle Finger sehr angeschwollen, aber die Stelle wo ich mich gestoßen habe nicht... Die Hand ist immer noch sehr fett . Ich habe nun noch einen Verband gemacht mit Kytha salbe und einem kühlpack und ich habe das Gefühl das sie nur noch dicker wird. Wie gesagt der Verband ist sehr locker und wenn er zu eng wäre, dann wäre meine Hand ja blau angelaufen und tät dann auch dementsprechend weh, aber das tat sie nicht. Ich hatte am Abend ja schon ein komisches Gefühl in der Hand so als wäre sie kraftlos, aber ich glaube das war nur weil sie langsam angeschwollen ist, weil jetzt ist das Gefühl viel intensiver weil alles so straf und dick ist... Meine Mutter möchte nicht zum Arzt, weil wir bald in Urlaub fahren und sie nicht wahrhaben möchte das da irrgendwas sein könnte und weil sie selber sehr gestresst ist...

Kommentar von alegna796 ,

"nicht wahrhaben möchte, dass da irgendwas sein könnte"... na wenn sie das nicht möchte, dann muss sie auch mit den Folgen leben, egal ob Urlaub

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community