Frage von ladyminion, 76

Kopfschmerzen und komisches gefühl nach der prüfung, normal?

hallo, hatte heute meine abschlussprüfung gebhabt in der pflege, die ich auch erfolgreich bestanden habe. davor war echt schlimm, war total aufgeregt, mir übel und total nervös. hatte auch nichts gegessen davor. nun, als ich dann die pflegeprüfung bestanden habe, war ich sooooo erleichtert. jetzt wo ich zuhause bin, fühle ich mich so komisch habe kopfschmerzen, müdigkeit und leichten schwindel. habe mir auch zuhause den blutdruck gemessen, der ist 106/58 puls 86. ist ja normal. aber das andere ist das normal? hatte gestern mit magen darm virus zu kämpfen und daher nicht viel gegessen und die letzten beiden nächten wadenkrämpfe bekommen. ist das normal nach einer prüfung? ich kenn das so nicht von mir

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dinska, 40

Es ist manchmal so, dass man nach einem großen Druck und Stress, statt Erleichterung erstmal mit körperlichen Symptomen reagiert.

Trotzdem solltest du es beobachten und wenn es nicht besser wird zum Arzt gehen, denn es können auch andere Ursachen sein.

Gegen deinen Magen Darm Virus kann ich dir außer dem Arzt noch Wermuttee empfehlen. Der hat bei mir immer sehr gut geholfen und er ist so bitter, dass sich alles Gesocks sofort aus dem Staube gemacht hat und es mir wieder besser ging.

Kommentar von ladyminion ,

habe gerade wieder was gegessen und diesmal war mir nicht schlecht, also es wird schon, wenn man langsam anfängt und nicht übertreibt.

das mir ein bisschen schwindelig wurde, war wohl, weil ich zu wenig gegessen habe.

Kommentar von dinska ,

Das denke ich auch und auf alle Fälle solltest du ausreichend trinken, vor allem wenn es dir schwindlig wird, sofort Wasser trinken, am besten stilles Wasser, kann auch Leitungswasser sein.

Antwort
von alessam, 44

Hallo ladyminion,

Das kann gut daran liegen, dass du einen magen Darm Virus hattest und deswegen nicht viel gegessen und wahrscheinlich auch nicht ausreichend getrunken hast.

Stress, den du ja hattest trägt da sein übriges dazubei. 

Ob das normal ist nach einer Prüfung, hängt davon ab wie gestresst du dadurch warst. Eine Prüfung ist ja schließlich keine Krankheit.:-D 

Liebe Grüße 

Kommentar von ladyminion ,

Gestresst kann man sagen. Denn ich musste viel pauken und die Angst vor der Prüfung und die Angst ob ich es bestehe war auch sehr groß. 

Mir ist immer noch ein bisschen  schlecht und mache auch weiterhin Diät. Hab aber auch in letzter zeit nur eistee getrunken. Das süße zeug ist nicht so gut, aber die Angst vor der Prüfung da hatte ich dann frustessen gemacht und Ungesundes getrunken

Kommentar von alessam ,

Hallo, ja durch viel Stress bekommt man oft Kopfschmerzen. Versuche eher Wasser und schonenden Tee zu trinken und jetzt trotzallem besser wieder langsam mit dem Essen zu beginnen, als zu schnell. Aber das ist doch toll, dass du die Prüfung gut bestanden hast!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community