Frage von ladiva, 3.215

Komplett angeschwollende Schmerzhafte Schamlippe

Hallo , und zwar habe ich seid einer Woche ca. das Problem das meine linke Schamlippe komplett angeschwollen ist, dazu ist sie sehr hart und tut höllisch weh, beim sitzen , beim liegen beim bewegen . Vorher war auf der Lippe eine art kleiner knuppel von innen der nicht auszudrücken ging über Monate tat aber nicht weh somit hab ich ihn in ruhe gelassen. Denn wurde es plötzlich größer und Schmerzhaft , habe mir Ichtholan Salbe besorgt und die immer schön rauf gemacht. Leider bringt sie bis jetzt garnichts. Wenn ich die beiden Schamlippen vergleiche ist die rechts normal und weich und die Linke halt extrem dick und hart zu allen seiten ich weiß nicht weiter, habe angst das ich das aufschneiden lassen muss, Bei google finde ich leider nur diese Drüsenverstopfung das sieht aber nicht danach aus weil es die komplette lippe beträgt und nicht nur ein stück. Bitte helft mir ich bin über jeden Ratschlag dankbar.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 3.215

Hallo ladiva, es könnte sich bei den geschilderten Symptomen auch um eine Herpesinfektion handeln. Die muß unbedingt behandelt werden. Herpesviren können bleibende Nervenschäden hinterlassen. Was immer es ist - Du gehst ja heute hoffentlich zum Frauenarzt. Alles Gute. Gerda

Antwort
von Mahut, 2.958

Warum bist du nicht gleich als du diesen Knuppel entdeckt hast zu deinem Frauenarzt gegangen, hole das bitte jetzt schnell nach.

Es nützt nicht, das du Angst hast, dadurch wird es nicht besser, also Augen zu und hin zum Arzt dann ist bald alles wieder OK.

Gute Besserung

Kommentar von ladiva ,

Ja weil ich dachte das ist nur ein pickel ist oder ein haar das nicht raus kommt vom Rasieren, aber nun habe ich das Rasieren schon 3 monate vernachlässigt. Habe hallt öfters mal solche Pickel wo ich den zuchsalbe rauf machte und es weg ging.

Kommentar von ladiva ,

Danke habe mit meinem Frauenarzt telefoniert muss ins Krankenhaus sagt er :( Danke für die Schnelle hilfe.

Antwort
von Tristanchen, 2.702

Also auch ich kann da nur auf Bartholinitis Tippen, alles andere ist einfach quatsch... das sind sicherlich kein Herpesviren, die würden nie ein solche Schwellung verursachen. ein Faall ist quasi aus dem Lehrbuch. Ab in die Klinik. Stell dich da in der Notaufnahem vor. Aber bitte in die Frauenklinik. Du willst da unten keine allgemein Chirurgen ran lassen! Das soll ein FA machen.

Kommentar von ladiva ,

Japp danke ich fahre sobald ich ein Fahrer finde in die Frauenklinik, sagte mir eben mein FA auch ich brauch garnicht erst herkommen.. Herpes ist es nicht das hatte ich schon mal und das tut zwar weh aber das macht ned sone hardcore schwellungen

Kommentar von gerdavh ,

Hallo, dann wünsche ich Dir alles Gute und gute Besserung. Gerda

Antwort
von laceup, 2.244

Damit kannst du direkt in eine Frauenklink! Das ist eine Bartholinitis... die Drüse ist verstopft und entzündet.... wenn da nun nicht bald geöfnet wird kann sich ein Abszess bilden.... das muss sofort chirurgisch saniert werden. Das ist eien kleine OP, da mach dir mal keine Sorgen!

Kommentar von ladiva ,

Aber ist eine Bartholinitis nicht nur ein kleiner punkt der so tennisball groß werden kann ? Aber mir ist das ja langlich von Eingang bis zum Dreieck bereits.. ok ich ruf mein Frauenarzt an und frag ob ich ins Krankenhaus soll oder zu ihr :x nun kriege ich echt angst

Antwort
von miame, 1.563

Hallo lavida,

Leide seit einer Woche auch genau unter der gleichen Sache. War schon beim FA und in der Frauenklinik. Keiner weiß weiter. Erst wollten sie es abschneiden, da sie dachten es wäre Eiter aber es ist keine abkapselung feststellbar. Sie sind ratlos und ich fühle mich langsam wie ein Versuchskaninchen. 

Was ist letztendlich bei dir raus gekommen und geschehen?

Ich bin ja erstmal etwas erleichtert jemanden hier gefunden zu haben, der Haar genau das gleiche hatte wie ich :/

LG miame

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community