Frage von Thusneldas49, 143

Koloskopie bei Diabetes

Guten Abend, morgen Vormittag gehe ich zur Koloskopie und seit 13 h esse ich nichts mehr. Velmetia stellte ich schon vor drei Tagen ein. Lantus-Insulin sollte ich 8 ml spritzen. Mein BZ-Wert ist sowieso nicht so hoch. Wenn ich sowieso nichts esse, muss ich dann überhaupt spritzen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von peachblossom, 143

ich bin selbst diabetiker, und bei mir ist es so, dass mein nüchtern bz sowieso immer relativ hoch ist, weshalb ich auch Bspweise vor Ops, vor denen ich nüchtern sein muss, weiterhin mein basalinsulin spritze!! hängt aber ganz von der Person ab!!! öfter messen & kurzfristig korrigieren als Ratschlag!! :) lg

Kommentar von Thusneldas49 ,

Danke, es ist gleich soweit und meine BZ Werte sind ganz vernünftig, weit vom Koma ;-). Ich freue mich auf ein tolles Frühstück nach der Behandlung...man gönnt sich ja sonst nichts.

Liebe Grüße, Thus

Antwort
von bobbys, 124

Ich empfehle dir engmaschig deine BZ-Werte zu messen und dann ganz individuell zu entscheiden. Du nimmst doch sicherlich Flüssigkeit zu dir.

LG Bobbys ;)

Kommentar von Thusneldas49 ,

Danke für Deine Antwort. Ja klar trinke ich Tees und sonstige Flüssigkeiten aber halt ohne Zucker. Wozu soll ich mich entscheiden? Essen soll ich nichts und sowieso keinen Zucker. Irgendwo las ich, das Traubenzucker möglich sei. Was mache ich wenn ich meine Werte engmaschig prüfe und unter 80 komme? LG, Thus

Kommentar von bobbys ,

Dann bitte Traubenzucker nehmen ,das schützt dich dann vor einem Zuckerschock.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten