Frage von maykhlbrg, 659

Ich habe nach dem Sex Schmerzen durch meine Kupferspirale. Kann die Spirale mich verletzen und muss ich mit der Spirale beim GV vorsichtiger sein?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 637

Zum Thema Kupferspirale kann ich auch einiges hinzufügen. Lass sie  Dir baldmöglichst wieder entfernen. Ich hatte oft unangenehm riechenden Ausfluß, meistens Schmerzen beim Sex und oft sogar krampfartige Schmerzen, wenn ich einfach ganz ruhig gelaufen bin. Du kannst durch diese Spirale Dir keine Verletzungen zufügen, aber ich sage nur eins: Das war ein schönes Erlebnis, als sie endlich wieder draußen war. Lass Dich von Deiner Gynäkologin beraten,ich war damals für 2 Tage im Krankenhaus. lg Gerda

http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/verhueten-mit-kupfer-spirale-moegliche-neb...


Antwort
von anna11, 572

Hey, ich hatte fünf monate lang das IUB, das ist ähnlich wie eine kupferspirale, nur in Kugelform. Durch den Faden war meine Vagina ständig gereizt, ich hatte Blasenschmerzen und Schmerzen beim Sex (in bestimmten Stellungen). Seit ich sie mir entfernen ließ, sind alle diese Probleme wieder weg. Mein Frauenarzt meinte zwar, es sei sehr ungewöhnlich, dass das IUB Beschwerden macht, aber ich höre da lieber auf meinen Körper... LG anna

Antwort
von dinska, 579

Mir ging es auch so. Ich hatte immer Schmerzen und später sogar Krämpfe, die noch anhielten auch als die Spirale samt Gebärmutter entfernt war. Verletzen kann man sich eigentlich nicht. Für mich war aber die Spirale ein totaler Lustkiller. Erst als alles raus war, konnte ich mich wieder damit anfreunden. Sprich mit deiner Frauenärztin darüber, vielleicht gibt es noch andere Varianten zur Verhütung.

Kommentar von maykhlbrg ,

vielen dank für deine antwort, dinska. das beruhigt mich schonmal. ich habe wegen der recht starken schmerzen in den wochen nach dem einsetzen die lage der spirale mehrmals überprüfen lassen. da ist alles ok, selbst wenn ich dachte sie ist verrutscht oder wird abgestoßen. ich möchte weiter bei der kupferspirale bleiben, weil es mir wichtig ist keine hormone zu nehmen. mein arzt meinte auch schon wenn sie weh tut dann ziehen wir sie. aber ich weiß keine passende alternative. die schmerzen sind auszuhalten, eher nur störend. ich möchte mich nur sicherer fühlen, dass die spirale wenn sie richtig sitzt, mich nicht verletzen kann.

Kommentar von dinska ,

Wie gesagt, direkt verletzen kann sie dich nicht. Aber sie kann dein Befinden störend beeinflussen, was auch zu schwerwiegenden Störungen führen kann. Mein Körper hat die Spirale als Fremdkörper empfunden und sich dagegen gewehrt, bis zu diesen Krämpfen, die mich ca. 20-30 Minuten völlig außer Gefecht gesetzt haben und sie konnten überall auftreten, bei der Arbeit, im Theater oder im Auto, ich war völlig ausgeliefert. Überlege es dir gut und vielleicht gibt es trotzdem noch Alternativen. Es heißt ja so schön, suchet, so werdet ihr finden! Ich wünsche dir alles Gute! dinska

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community