Frage von HappyDay99, 86

Helix entzündet sollte ich ins Krankenhaus?

Hallo ich habe meinen Helix jetzt seit 6 Monaten und soweit war alles gut doch seit 3 Wochen habe ich starke Schmerzen, mein Ohr ist knallrot und total heiß und extrem dick. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll... mein ohr tut bei allem weh was ich tu. Sollte ich ins Krankenhaus damit?

Antwort
von needlewitch, 54

Normalerweise geht man mit einem entzündeten Piercing ja zuallererst einmal zu einem Fachmann der sich mit Piercings tatsächlich auskennt - also selbstverständlich zu einem erfahrenen PIERCER.... 

Da du dummerweise erstmal drei Wochen abgewartet hast, bis die Entzündung fest im Sattel sitzt, kann der jetzt womöglich auch nur noch begleitend arbeiten und dir den Schmuck gegen etwas besser passendes austauschen....

Ansonsten google mal Perichondritis und geh zum Hausarzt oder zum HNO-Arzt - ein Krankenhaus solltest du damit nicht belästigen.

Und denk dran genügend Geld mitzunehmen - die Krankenkasse ist nämlich nicht dafür zuständig, fahrlässig verschleppte Entzündungen von Piercings zu bezahlen!

Antwort
von Melanie93, 60

Also mein erster Gang wäre da auf jeden Fall der zum Hausarzt. Wenn er es für notwendig hält, wird er dir eine entsprechende Überweisung zum Facharzt geben.

Antwort
von Nelly1433, 66

Zuerst mal zum Hausarzt. Da der Zustand bereits seit 3 Wochen so ist, handelt es sich ja um keinen Notfall.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten