Frage von noname8,

beule im intimbereich

Ich weis nicht was das ist ob es eine eiterbeule ist ein pickel ..keine Ahnung das ist eine relativ harte Beule an der leiste.was ist das?

Antwort von rulamann,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das könnte ein geschwollener Lymphknoten sein, lass es mal vom Arzt abklären, vielleicht hast dir eine Infektion eingehandelt.

Alles Gute rulamann

Antwort von VanWart,

Ist diese BEuel rötlcih oder sonst wie verfärbt? Wenn ja dann kann das ein Abszess sein- sollte besser der Arzt aufmachen. Wenn es nicht verfärbt ist würde ich auf einen Lyphkoten tippen. Das sollte dann aber auch ein Arzt sehen.

Antwort von anonymous,

Viell. ist es auch ein Furunkel, dann solltest du nicht dran drücken. Evtl. hilft eine Zugsalbe und ein grosses Pflaster drauf. Gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Vorsicht beim Rasieren der Achselhaare! Achselhaare sollte man nicht zu tief abrasieren, sonst ziehen sich die Haare unter die Haut zurück und es kann zu ­Abszessen kommen. Am besten ist eine Trockenrasur, welche die Haare nicht so tief abschneidet. Auch kann es helfen, die Achselhöhle vor und nach der Rasur zu desinfizieren, zum Beispiel mit einem Wundspray!

    1 Ergänzung
  • Rasiertips (trocken) Wichtig beim Rasieren mit der Maschine ist 1.: keine Starke durchbltung der zu rasierenden Haut! also nicht direkt nach dem Essen oder nach Hitze rasieren 2.: richtige Stoppellänge, also nicht nur alle 3 Tage sondern am besten täglich rasieren 3.: scharfe rasiermesser in Maschine, also nach fünf jahren nicht wundern warum der Rasierer nicht mehr so gut schneidet, aber v.a. regelmäßig reinigen! ...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten