Frage von phigel, 90

Beidseitige Wadenschmerzen, was kann das sein?

Hallo,

Ich habe seit paar Wochen schmerzen in beiden Waden. Diese Schmerzen äußern sich nur wenn ich diese anspanne oder darauf drücke. Die Waden sind auch sonst nicht geschwollen oder ähnliches. Auch beim Laufen keine Peobleme. Aber sobald ich diese Anspanne oder halt darauf drücke tut es schön doll weh. Kann dies was ernstes sein ? Vielleicht eine Thrombose? Google macht mich verrückt.. Ich kann erst nächste Woche zum Arzt da ich im Ausland bin Danke für eure Hilfe

Antwort
von Winherby, 65

Kann an neuen Schuhen liegen, oder an weichen Sommerlatschen mit niedriger Ferse. 

Oft sind solche Probleme bei Frauen zu beobachten, wenn sie von Hochhackern auf deutlich flachere Modelle umsteigen. 

Vielleicht aber belastetst Du die Beine unbewusst verstärkt, gehst mehr spazieren oder ähnliches. Falls Du im Urlaub bist, vielleicht am Sandstrand?, dann kann es an der beschwerlichen Lauferei im weichen Sand liegen.

Vielleicht warste mit ´nem Leihfahrrad unterwegs?

Mach abends oder auch zwischendurch vorsichtig Dehnübungen, Anleitung auf Youtube.

Eine Thrombose würde sich ganz anders bemerkbar machen.

Kommentar von phigel ,

Vielen lieben Dank ! Das beruhigt mich echt. Alle deine Vermutungen treffen sogar zu und ich laufe echt viel im Sand rum . 

Danke Danke Danke 

Kommentar von Winherby ,

Gerne, gerne immer wieder, ist doch schön, wenn man jemandem helfen konnte, danke für das Feedback. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten