Frage von Daemmi, 693

Weißer Fleck am Hinterkopf

Hallo, habe seit ca. 6 Monaten plötzlich sehr hellen(fast weiß) Fleck im Hinterkopfhaar , es ist kein Haarausfall , Fleck wird immer größer ,z.zt. ca. Schon 10 cm . Niemand weiß ,woher und warum. Laut meinen Friseur nimmt er kaum Farbe an. Wer weiß Rat dazu ? Ist eine Krankheit die Ursache ?

Antwort
von Iiging, 693

Meinst du die Haare oder die Kopfhaut? Wenn es die Kopfhaut ist, könnte es ein Pilz sein, dazu solltest du dann einen Dermatologen aufsuchen. Wenn es die Haare sind sind es wohl graue Haare, eine Pigmentstörung. Auch das könnte sich der Dermatologe anschauen, ich tippe dann aber eher auf eine psychische Reaktion des Körpers wegen Stress oder Problemen. Wenn das so wäre sollten diese natürlich abgebaut werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten