Frage von Cindy234 16.02.2010

Was bedeutet PAP2w Abstrich genau?

  • Antwort von muflonschaf 17.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bist du sicher, dass es PAP2w war? Ich kenne nur PAP II und das bedeutet dass im Befund entzündete Zellen gefunden worden. Das ist nicht weiter schlimm und unterscheidet sich kaum von der PAP I (Normalbefund). Als Therapie wird wahrscheinlich Antibiotika oder eine Salbe verschrieben.

    PAP 0 bedeutet dass der Abstrich technisch nicht verwertbar war.

    PAP IV ist Carcinoma insitu (Gebärmutterhalskrebs).

    PAP V ist ein infiltrierendes Plattenepithelkarzinom.

    PAP IIID ist die Plattenepitheliale Dysplasie, welche zu PAP II oder zu PAP IV werden kann.

    Die Bezeichnungen sind vielleicht in jedem Labor verschieden, bitte frage deinen Arzt!!!

  • Antwort von MohammedK 17.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Pap 2w bedeutet, dass die Zellen, die auf dem Abstrichtupfer waren, nicht ausreichen, dass man sie beurteilen kann. Das bedeutet nichts schimmes, sondern heisst nur, dass zu wenig Zellmaterial gewonnen wurde.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!