Frage von sportyLB98, 57

Was bedeuten diese "Höcker" auf meinem Röntgenbild?

Hallo,

es steht nun fest, dass ich wegen meiner Hüftdysplasie nach dem Abitur (Juli 2017) eine Triple-Osteotomie brauche. Nun habe ich auf dem Röntgenbild so kleine "Höcker" auf der Innneseite des Oberschenkels beidseitig beobachtet. Sie befinden sich auf Höhe des Sitzknochens und sind relativ groß, wie ich finde. Vielleicht kennt sich damit ja jemand aus?

Das angehängte Bild zeigt auch diese "Höcker", ist aber nicht mein Röntgenbild.

LG, sportyLB98

Antwort
von Winherby, 37

Also dieses Bild ist ungeeignet, denn es zeigt die Außenseite des Femurs.

Doch der Hubbel den Du vermutlich meinst, das ist der Lesser Trochanter, ein kleiner Höcker der als Muskelansatz dient. Ich glaube für den M. Quadratus femoris sowie den Psoas major. Ist der Trochanter größer als die Durchschnittsgröße, dann deutet das auf eine erhöhte Belastung hin.

Kommentar von sportyLB98 ,

Ok, vielen Dank. Ja, das kann sein, dass ich zu viel Belastung habe (habe von 10h Sport auf 5 Stunden reduziert).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community