Frage von NuEtaDa, 95

Sportmedizinische Untersuchung Drogen

Hallo,

Hätte eine Frage zu meiner anstehenden Sportmedizinischen Untersuchung in 2 Tagen. Ist nicht das erste Mal, dass ich solch eine absolviere, das heisst ich kenne den Ablauf. Es wird ein Laktattest stattfinden mit Urin und Blutabnahme.

Nun müsste ich wissen ob es sein kann dass neben dem Laktatwert(Punkt der Muskelübersäuerung) und der allgemeinen Sporttauglichkeit (Lungen-Herzkontrolle), auch Drogenscreenings (zB. THC) mit einbezogen werden oder ist dies komplett ausgeschlossen?

Danke im Vorraus

Antwort
von NuEtaDa, 87

Danke für die schnellen Antworten. Hab vergessen zu erwähnen dass diese Untersuchung keine private/freiwillige Untersuchung ist sondern beruflich, da ich als Fussballspieler im Profibreich unter Vertrag stehe. Macht das einen Unterschied was die Untersuchung angeht (evtl. Vorsorge dass kein Spieler damit in Kontakt steht o.ä.) oder ist der Ablauf derselbe? Schliesslich würde es dafür ja während der laufenden Saison fortlaufend Dopingtests geben...

Viele Grüsse

Kommentar von Ente63 ,

Und warum will ein Profifußballer das jetzt SOO genau wissen?

Antwort
von bobbys, 83

Ausgeschlossen ist Garnichts ,denn wenn ein berechtigtes Interesse besteht dich auf Cannabis zu testen ,wird man das auch in Erwägung ziehen. Natürlich würde man dich dann innerhalb der Untersuchung davon in Kenntnis setzen. Standard ist es aber nicht.

LG bobbys

Antwort
von Irene1955, 78

Nein, normalerweise ist ein Drogenscreening hier nicht mit eingeschlossen. Das würde nur unnötige Kosten verursachen :)

Kommentar von rulamann ,

So sehe ich es auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community