Frage von markus1987, 177

SInd nackenklatscher ( flache hand) gefährlich?

Hallo, kumpels von mir schlagen mir aus spass im vorbeilaufen öfters in den nacken, was ich jetzt halt habe ist ein öfteres ziehen.

Jetzt wollte ich mal fragen, können so "nackenklatscher" gefährlich werden?

Was kann icjh behandlungsmässig tun?

Gymnastik, übungen zum entspannen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo markus1987,

Schau mal bitte hier:
Verletzung Heilung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dinska, 177

Gefährlich sind Schläge mit der Handkante. Es kann aber sein, dass du dabei zusammenzuckst und sich dadurch dein Nacken verspannt. Gegen Verspannungen sind Wärmeauflagen gut und und Drehübungen. Dabei solltest du aber deine Hände um den Hals legen, dann die Nasenspitze langsam nach rechts führen, dann nach links, nach oben und unten und dabei immer gleichmäßig atmen. Auch gut ist es die Hände auf den Hinterkopf neben die Ohren zu legen und dann immer hoch und runter reiben, dann das Gleiche mit den Fingern nach unten.

Antwort
von FeeSt, 157

Für einen Menschen mit Halswirbelsäulenproblemen könnten diese Nackenklatscher insofern gefährlich werden, als dass die Bandscheiben in diesem Bereich in Mitleidenschaft gezogen werden könnten. Was du behandlungsmässig tun kannst? Deinen Kumpels mal ganz deutlich sagen, dass man so eine Dummheit nicht macht. Man kann doch nie wissen, was gesundheitlich beim anderen so los ist. Wenn da jetzt jemand ist, der schon drei Bandscheibenvorfälle in der Halswirbelsäule hat, was denkst du welche Schmerzen demjenigen zugefügt werden? Soviel Respekt seinen Mitmenschen gegenüber sollte sein, dass man so etwas nicht macht.

Antwort
von AlmaHoppe, 98

Hallo...

das erste was Du behandlungsmäßig machen solltest:

rede bitte mit Deinen Kumpels darüber und bitte sie damit aufzuhören! Klipp und klar...es tut Dir weh !!!

Der Hals ist eine der empfindlichsten und verwundbarsten Stellen! Traumatisierungen (was Schläge auch sind) können mit der Zeit zu Schäden führen!Auch wenn sie nicht mit Gewalt ausgeführt werden !!!

Ich kann mir auch vorstellen da Du die Reaktionen der Kumpels ja schon kennst das Du automatisch schon eine Schutzstellung einnimmst(Schultern hoch,Kopf einziehen) !Das kann zu verspannungen führen!Auch beugt man schnell den Kopf mal weg als Abwehrreaktion...das kann mal ne Zerrung werden !!!

Sowas ist ja auch eine Art der Körpersprache die Deine Kumpels da betreiben...was wollen sie Dir eigentlich damit sagen??? Schon mal drüber nachgedacht?

PS: In der Tierwelt gilt diese Behandlung als " Erziehungsmethode" !!!

Also....packe das mal an(mit den Kumpels) !!!

Ansonsten...mache ein paar Dehnübungen und halte den Nacken warm(und wenn nicht besser...Arzt !!!!!!!

LG

AH

Antwort
von Lyarah, 129

Das ist ein ziemlich dämlicher Spaß. Sag ihnen, sie sollen damit aufhören. Wenn du dafür eine Argumentationshilfe brauchst, dann erfinde z.B. die Aussage eines Arztes (der Arzt hat mir das verboten, weil meine Halswirbelsäule geschädigt ist ... oder was auch immer). Manchmal wirken solche "Ausreden" besser, als irgendwelche dumpfen Diskussionen.

Über die Gefahren solcher unleidigen "Rituale" haben dir die anderen hier ja schon genug gesagt. Versuch, diesem Unsinn aus dem Weg zu gehen :)

Antwort
von Lizzkrueger, 90

Kommt drauf an wie hart man zu schlägt. Hört doch auf mit dem mist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten