Frage von Jazz1201, 754

Pille zwei mal hintereinander doppelt genommen?

Also, da ich sehr paranoid bin was sowas angeht ist es nun so.

Ich nehme die Pille normalerweise um 18Uhr.

Gestern nahm ich sie auch um diese Zeit rum, nur am Abend war ich etwas benebelt vom Alkohol (nicht erbrochen etc nur etwas angeschwippst) und konnte mich nicht mehr erinnern die Pille genommen zu haben, also habe ich sie um ca. 01:00-02:00 nachgenommen und mich schlafen gelegt. Heute habe ich sie erst gegen 21:30 genommen, da mein einer Zug Verspätung hatte und ich über eine Stunde auf den anschließenden warten musste und die Pille natürlich zu Hause lag.. Eben hatte ich kurz Durchfall, wohl wegen der vielen Schokolade mit der mich meine Familie zugebombt hat. Deshalb nehme ich sie jetzt um 01:30 nach.

Hat dies irgendwelche Auswirkungen?E Eine antwort wäre nett.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Jazz1201,

Schau mal bitte hier:
Pille Verhütung

Antwort
von gerdavh, 754

Hallo Jazz, es ist richtig, was rulamann und baedaneine geschrieben haben. Bei Durchfall musst du zusätzlich verhüten. Aber Du solltest künftig auf gar keinen Fall einfach zweimal die Pille. Wenn einem das einmal passiert, dürfte das nicht so schlimm sein. Nimmst Du denn die Minipille, weil Du so exakt die Uhrzeiten angibst? Dann solltest Du sie wirklich immer zu gleichen Zeit nehmen. Du musst Dir halt angewöhnen, sie immer bei Dir zu haben. Aber bei der Pille gilt nicht, viel hilft viel - damit schadest 'Du Dir nur. Grüße Gerda

Kommentar von DerGast ,

Man muss doch bei Durchfall nicht grundsätzlich zusätzlich verhüten. Liest denn hier keiner die Packungsbeilage?

Auch eine doppelte Einnahme ist nicht schlimm.

Kommentar von Jazz1201 ,

Ich nehme die Pille Maxim, das ist laut meinem Arzt mit der Dosierung 0,030mg/2,0mg eine der stärksten und ist keine Minipille.

Ich habe vor über 2 Jahren mit einer Minipille begonnen, und die Zeit 18:00 einfach beibehalten als ich auf eine normale umgestiegen bin. Gewohnheit eben.^^

Antwort
von rulamann, 622

Das dürfte auf die Verhütung keinerlei Auswirkungen haben wenn Du die doppelt eingenommen hast. Aber sonderlich gesund ist das nicht, die 2 X doppelte Hormonmenge einzunehmen. Da du jetzt aber Durchfall hattest nützt dir auch die 2. Pille nichts mehr, du musst ab jetzt noch zusätzlich verhüten.

Kommentar von DerGast ,

Sie hat sie doch auch wieder nachgenommen, also besteht keine Gefahr.

Antwort
von baedaneine, 654

Bei Durchfall sollte man sich nicht auf den Schutz der Pille verlassen, Du solltest also zusätzlich Verhüten bis zum nächsten vollständigen Zyklus. Ansonsten ist es nicht so schlimm zwei Pillen zu nehmen, allerdings sollte man nicht ständig "überdosieren".

Kommentar von DerGast ,

Wer sagt das, dass man sich bei Durchfall nicht auf den Schutz verlassen kann? Wenn man eine nachnimmt oder der Durchfall erst vier Stunden nach Einnahme auftitt, ist das überhaupt kein Problem.

Antwort
von DerGast, 536

Du hast alles richtig gemacht und musst auch nicht zusätzlich verhüten, falls es sich um eine Mikropille handelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten