Frage von sonne123, 74

Leichte Sensibilitätsstörungen im rechten Bein und gleichzeitig mit Fuß umgeknickt

Hallo,

ich bin gestern Nachmittag mit mit meinem linken Fuß umgeknickt,es hat laut genackt und geknirscht.Unmittelbar danach tat es höllisch weh,besserte sich aber nach einer Weile.Der Aussenknöchel ist noch geschwollen,jedoch kein sichtbares Hämatom und laufen geht auch fast schmerzlos,von daher denke ich,das nicht viel passiert sein wird im Sprunggelenk.Was mir aber Gedanken/Sorgen bereitet,ist die Tatsache das dieses unverhoffte Umknicken gleichzeitig mit einem leichten Taubheitsgefühl bzw. Sensibilitätsstörung im gesamten rechten Bein verbunden war.......ich stand auf lief zwei Schritte und schon passierte es,ich hatte keine Kontrolle mehr über meinen Fuß.Falls es von Bedeutung sein sollte,es war nicht das erste mal,insgesamt ging es mir schon 3 oder 4 mal so,nur hatte ich da keine Schmerzen und Schwellungen am und um den Knöchel herum und von daher auch nicht ernst genommen bzw. wieder vergessen.Könnte ein eingeklemmter Nerv die Ursache sein oder was könnte noch eine Rolle spielen? Mit diesem Fuß habe ich auch immer wieder Probleme,vor allem Aussenknöchel mit Ödemen (Delle),bevorzugt im Sommer aber auch ab und an an kalten Tagen....

Liebe Grüße von sonne123

Antwort
von StephanZehnt, 74

Hallo Sonne,

bei einem umgeknickten Fuss erfolgt in Regel eine Bänderdehnung es kann auch zu einem Bluterguss kommen. Nun passiert es nicht selten das wir selbst bei schwersten Verletzungen nicht sofort mit dem Schmerz konfrontiert werden. da der Körper Endorphine ausschüttet ... um sich evtl. aus der Gefahrenzone ein Stück zu entfernen odgl.

Wie auch immer ein zweites Problem könnte eine Fehlstellung des Fusses insgesamt sein wenn Du öfters einmal umknickst. Das kann aber nur ein Orthopäde vor Ort klären. was die Ursache ist.

Ob solche Ödeme / Dellen doch eher eine Frage sind der Venen sind sollte der Hausarzt einmal abklären. Wenn sie nicht die Folge des Umknickens sind

Liebe Grüße und alles Gute Stephan

Kommentar von sonne123 ,

Danke für deine Antwort Stephan.Es könnte eines mit dem anderen zusammenhängen.Der Knöchel nimmt jetzt erste bläuliche Verfärbungen an......na ja mal sehen wie es sich weiter entwickelt.

Kommentar von StephanZehnt ,

Nein ich glaube nicht die Ödeme sind eine Geschichte für sich und Dein Umknicken. Ob Deine Bänder schon etwas überdehnt sind? Ja und wenn Dir das öfters passiert bleibt nur der Gang zum Arzt.

Aber im Moment würde ich zumindest etwas kühlen wen der Fuss da blau wird.

Gute Besserung

Kommentar von sonne123 ,

Die Schwellung ist heute deutlich weniger, fast schon normal. Alles wieder im grünen Bereich.......nochmals danke Stephan :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community