Frage von hermineb, 42

HILFE!! pille und aktivkohle (graphit/grafit bleistiftmine)

ihr lieben! mir ist leider etwas sehr dummes passiert:

ich hatte nach dem zeichnen mit bleistift ziemlich viel von der bleistiftmiene (staub) an den fingern als ich die minipille (tangolita) nahm. jetzt bin ich doch ziemlich verunsichert, da aktivkohle (graphit ist im prinzip ja nichts anderes) ja die wirkung der pille herab setzt. muss ich mir ernste gedanken machen oder reicht der staub, der doch nicht so wenig war, nicht aus, um die wirkung zu beeinträchtigen?? vielen dank! :-(

ps: das nächste mal wird wieder hände-gewaschen klarer weise!!

Antwort
von Mahut, 33

Da brauchst du dir keine Gedanken zu machen, es  wird ja nicht die Menge von einer Kohletablette gewesen sein

Antwort
von gerdavh, 38

Ich schließe mich @mahut an, noch nie habe ich gehört, dass Graphit die Wirkung der Pille beeinträchtigt. Diese Pillen sind alle lackiert, wahrscheinlich ist da überhaupt nichts von dem Graphit dran hängen geblieben. lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community