Frage von iMiniature, 62

Ist die doppelte Dosis Thrombosespritzen schlimm?

Hallo, mir wurde vor 1 Woche der Meniskus & das Kreuzband genäht. Seitdem muss ich täglich eine Tromboshespritze nehmen (40mg). Heute habe ich mir eine Tromboshespritze gegeben und habe gemerkt das 1/4 übrig geblieben ist. Aus Panik schnappte ich mir eine neue und spritze sie mir in mein Bauch. Geschätzt habe ich jetzt 70mg eingenommen, ist das erste mal das sowas passiert. Ist das schlimm? Muss ich angst haben?

Antwort
von Winherby, 47

Nein, Angst ist nicht angesagt, aber ich rate zur Vorsicht, Du solltest Dich möglichst nicht verletzen, denn kurzfristig ist die Blutgerinnung deutlich reduziert.

Solange Du keine offenen Beine, Magengeschwüre oder ähnliches hat, besteht keine große Gefahr. LG

Antwort
von Mahut, 40

Da brauchst du dir keine Gedanken machen,

ich musste mir sogar 2 Spritzen am Tag spritzen.

Antwort
von kreuzkampus, 50

Muss ich angst haben?
Nein!

Kommentar von iMiniature ,

Vielen Dank, deine Antwort hat mich beruhigt.

Antwort
von kirschboom, 23

Nein, das ist nicht schlimm, wie die anderen auch schon sagten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten