Frage von Eren3262, 78

Babypuder gegessen - gefährlich?

Hallo Leute Hab meine Mutter "geprankt" indem ich babypuder auf ihren Berliner gemacht habe . Ist es gefährlich ? Ich mache mir sehr große Sorgen Bitte antwortet Ps: sie hat den Berliner aufgegessen ohne was zu merken und stillt zudem meinen kleinen Bruder ....

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dinska, 43

Man sollte sich immer vorher überlegen, was geht und was nicht und welche Folgen es haben könnte. Wenn einmal was geschehen ist, kann man das nicht wieder rückgängig machen. Ich hoffe es wird dir eine Lehre sein und du wirst solchen Unsinn in Zukunft sein lassen.

Du wirst schon merken, ob ihr übel wird oder nicht. Ich denke aber, dass es keinen großen Schaden anrichten wird. Trotzdem nochmal, unterlasse solche Scherze.

Du solltest dir auch überlegen, warum du das gemacht hast, denn nur so kann man seine Handlungen steuern.

Also immer erst denken, dann handeln.

Antwort
von evistie, 57

Menno - wer solch "witzige" Kinder wie Dich sein eigen nennt, braucht keine Feinde...!

Eigentlich hättest Du es verdient, noch eine Weile im Ungewissen zu schmoren, zur Strafe für Deinen hirnrissigen "Scherz".

Aber okay: Deine Mutter wird es überleben, und dem Baby schadet es auch nicht.

Und nun geh ins Bett und schäm Dich 'ne Runde...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten