Frage von SvenjaSvennein, 65

Ab welchem Alter darf man Kopfstände machen?

Meine kleine Cousine versucht ihrem Bruder nachzueifern. Dieser macht mit seinen 10 Jahren Kopfstände,da mache ich mir auch nicht so viele Sorgen. Aber meine Cousine ist erst 4 Jahre alt und versucht das schon. Ist das nicht gefährlich? Abgesehen davon, dass sie umkippen kann und sich wo anschlagen kann, die Halsmuskulatur und Wirbelsäule wird doch dabei sehr belastet oder? Ich wollte ihr das schon ausreden, aber sie lässt es nur sein, wenn ihr Bruder auch keine Kopfstände macht.

Antwort
von Mahut, 65

Natürlich möchte die Kleine ihren Bruder nachzumachen, das ist ganz normal, sie kann es ja ausprobieren, ich würde raten ein Kissen unter den Kopf zu legen und die Kleine es alleine versuchen zu lassen..Mman denkt gar nicht, was die Kleinen schon alles können, selbst 4 Jährige machen schon Überschläge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten