Frage von DGAZ2006, 1.255

Zähne verschieben sich nach Entfernen der Zahnspange

Hallo Leute, bin echt gerade ein bisschen ratlos. Habe vor einer Woche die feste Zahnspange (Brackets) im Ober-und Unterkiefer entfernt bekommen. Im Unterkiefer wurde ein Draht (Retainer) hinter die Zähne geklebt und im OK muss ich eine lose Spange tragen, damit die Zähne sich nicht wieder verschieben. Leider tritt dieser Fall schon jetzt ein. Die Spange war fast 3 Jahre drin und ich war sehr froh, als sie endlich rausgenommen wurde. Die oberen mittigen Schneidezähne standen fast gerade, einer stand jedoch ein kleines bisschen schief, sodass eine kleine Lücke zu sehen war, die jetzt meiner Meinung nach größer wird. Vor der Behandlung standen die Schneidezähne extrem übereinander und ich habe Angst, dass dieser Fall wieder eintritt, denn dann waren 3 Jahre Spange umsonst. Der Arzt hat erst am 2. Mai wieder offen. Darf das passieren, und was soll ich jetzt tun?

Bin um jeden Rat dankbar. LG

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 1.255

Hallo, da wirst Du leider bis zum 02. Mai warten müssen. Das war bei meinem Sohn auch so, dass der Kieferorthopäde die Brackets entfernt hatte und sich da anschl. innerhalb kurzer Zeit die Zahnstellung wieder verändert hatte. Aber mach Dir mal jetzt keine Sorgen - die kriegen das wieder hin, in zwei Wochen passiert da nichts Dramatisches, was man nicht wieder regulieren könnte. Mein Sohn (15) hat wieder eine herausnehmbare Spange für Ober- und Unterkiefer bekommen, die er nur nachts tragen muss, und jetzt sehen die Zähne schon wieder ganz gerade aus.Um Deine Frage zu beantworten: Das kann passieren, die Kieferorthopäden können offensichtlich nicht voraussehen, inwiefern sich nach Entfernen der Brackets da noch was verändert. lg Gerda

Antwort
von steffdshr, 1.077

Hey, ich hatte auch eine fest Spange und bin diese nun seit ca. 4 Jahren los. Mir wurde hinter den Schneidezähnen und der unteren Reihe ein Draht von hinten angeklebt, so können die Zähne nun nicht mehr verschieben. Frage doch deinen Arzt mal, ob dies auch bei dir gemacht werden kann. Diesen sieht man nicht, bleibt aber dein ganzes Leben drin :P Mich stört es nicht!

Antwort
von Friedelgunde, 1.062

Sollte die lose Spange das nicht verhindern? Ich weiß ja nicht, wie genau die angepasst war und wie häufig du sie tragen solltest ... jetzt solltest du sie jedoch auf alle fälle so häufig wie möglich tragen und gleich am 2. Mai wieder zu deinem Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community