Frage von Martini28, 226

wochenlange, andauernde Schmerzen nach Zahnfüllungen

Hallo liebe Community,

ich hatte ca. vor 8 Wochen eine Zahnbehandlung an meinen Backenzähnen unten auf der linken und rechten Seite. Es waren dort zwei Löcher, die mein Zahnarzt mit einer Füllung versehen hat (Kunsstoff). Mein Zahnarzt versicherte mir, dass die Löcher öberflächlich sind und nicht besonders tief. Die Behandlung ging ganz normal von statten. Auch sagte der Arzt mir, dass die Zähne noch ca. 2 Wochen Schmerzempfindlich sein werden. Nun habe ich nach 8 Wochen immer noch starke Zähne beim Essen und meistens auch nachts. Am Anfang habe ich Schmerztabletten genommen, damit ich wenigstens kauen konnte. Aber nun verzichte ich auf diese. Meine Frage: Ist dies normal nach einer Füllung? Auch die Dauer der Empfindlichkeit?

Ich würde am liebsten noch einmal zum Arzt gehen, um alles zu checken. Aber ich befinde mich gerade im Ausland und will nicht die teure Krankenversicherung in Anspruch nehmen (auch wenn ich sie erstattet bekomme)

Vielen Dank für Tipps!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Martini28,

Schau mal bitte hier:
Zahnschmerzen Zahnfüllung

Antwort
von Mohrruebe, 226

Der Zahnarzt sollte sich vergewissern, dass alles in Ordnung ist, notfalls mit einer Röntgenaufnahme der betroffenen Zähne. Bei wurden in diesem Jahr auch schon vier Zähne von alten Plomben befreit und mit neuen Füllungen versehen. Ich hatte bei keinem einzigen Zahn danach Schmerzen bekommen. Das scheint mir nicht normal zu sein.

Antwort
von walesca, 208

Hallo Martini28!

Da wirst Du wohl nicht drum herum kommen auch im Ausland zum Zahnarzt zu gehen!! Oder willst Du warten, bis sich eine ggf. bestehende Wurzelentzündung über mehrere Zähne ausgebreitet hat? Das ist wirklich kein Spaß!! Vielleicht hatte Dein ZA ja auch eine Wurzelentzündung übersehen, was durchaus nicht immer im Röntgenbild zu erkennen ist (eigene Erfahrung!). Wozu bist Du versichert!

Baldige Besserung wünscht walesca

Antwort
von bobbys, 186

Hallo,

du solltest unbedingt zum Zahnarzt gehen,denn das ist nicht normal.Wer weiß was sich da abspielt,eine Infektion ist doch sehr gefährlich und sollte abgeklärt werden.Vieleicht liegen auch die Zahnhälse frei oder die Füllung ist raus.Oder,Oder,Oder.

Gute Besserung wünscht dir Bobbys :)

Antwort
von Martini28, 177

Hallo,

danke schon einmal für die Antworten. Mein Zahnarzt hat nach und während der Behandlung Röntgenbilder gemacht. Die Füllungen sind nicht raus....ich werde dann wohl oder übel nicht dran vorbeikommen, dass ich das noch einmal nachchecken muss....ich hasse es, zum Zahnarzt zu gehen :(((

Antwort
von selmatank, 158

Es ist möglich, dass du die Füllung nicht verträgst. Die Kunststofffüllung kann in dem Fall ausgetauscht werden gegen eine andere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten