Frage von holzkolpfer22, 503

Was bedeuten die abkürzungen?

Habe letzte woche meine Blutwerte bekommen. Arzt sagt Harnsäure erhöht. Aber was bedeuten die ganzen abkürzungen siehe bild?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo holzkolpfer22,

Schau mal bitte hier:
Arzt abnehmen

Antwort
von walesca, 436

Hallo holzkolfer22!

Wenn Du in den bereits zahlreich angegebenen Links zu diesem Thema offensichtlich nicht die gewünschten Auskünfte finden kannst, dann schau bitte mal in diesen Tipp.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/verstaendliche-aufklaerung-beim-arzt---ihr-...

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von bobbys, 392

Hallo holzklopfer22

Da solltest du mal googeln unter Laborwerte/Abkürzungen. Das würde jetzt den Rahmen sprengen, zumal ich davon ausgehe das du auch nicht die Begriffe kennst wenn man die Abkürzungen ausschreibt.z.B. Krea=Kreatenin oder Chol=Cholesterien.......

LG bobbys

Antwort
von sarah0301, 292

Hallo holzkolpfer22, auf den angegebenen Seiten findest du verständliche Erklärungen zu jedem Blutwert.

Ich hätte aber eine Frage. Sind das auf dem Bild deine eigenen Blutwerte? Und wenn ja, hat dein Arzt dich wegen deiner Leberwerte aufgeklärt? Ich meine damit die Werte (GGT, GLUS, GOT und GPT). Die sind nämlich ziemlich erhöht. Auch der BSGE mit 40, also die Blutsenkgeschwindigkeit liegt über dem Normwert. Das ist gleichzusetzen mit dem CRP, also dem Entzündungswert in deinem Blut. Der gibt an, ob eventuell eine Entzündung in deinem Körper ist.

Also am besten nochmal beim Arzt vorstellig werden und die Werte besprechen! Das wäre wichtig.

Alles Liebe, sarah.

Kommentar von sarah0301 ,

Und der CRPN, also der wie schon gesagte Entzündungswert ist mit 44,91 (normwert 0-5) auch viel zu hoch. Hatte mich verlesen und dachte da steht 4,91, das wäre in ordnung. Irgend eine Entzündung scheinst du im Körper zu haben. Also am besten nochmal zum Doc!

Kommentar von holzkolpfer22 ,

der arzt hat den bluttest gemacht weil ich eine Sprunggelenks Entzündung habe und er sagt das ein Gichtanfall war da mein Hanrsäurewert erhöht ist. Habe auch zu den Zeitpunkt 3 tage lang 3x tag IBUprofen 600mg genommen (vom arzt verschrieben)

Kommentar von sarah0301 ,

Ok, die Sprunggelenksentzündung erklärt die erhöhten/hohen Werte von BSGE (Blutsenkgeschwindigkeit), CRPN (Entzündungswert) und HS (Harnsäure).

Doch deine Leberwerte haben wirklich nichts mit einer Sprunggelenksverletzung zu tun!

Erhöhte Leberwerte treten zum Beispiel in folgenden Situationen auf:

-Einnahme von Medikamenten, die die Leber schädigen

-akute oder chronische Hepatitis (Leberentzündung)

-Fettleber: alkoholbedingt oder nicht-alkoholbedingt

-Leberzirrhose

-Verlegung der Gallengänge (Gallenstau), z.B. durch Gallensteine

-Pilzvergiftung

Natürlich gibt es noch viele andere verschiedene Ursachen, warum Leberwerte zu hoch sein können... . Deswegen nocheinmal der dringende Rat nochmal zum Arzt zu gehen und das abklären zu lassen, falls der dir darüber noch nichts gesagt hat.

Liebe Grüße, Sarah.

Antwort
von StephanZehnt, 228

Hallo Holzklopfer,

ich würde z.B. einmal hier nachsehen diagnose-net.ch/blutwerte/ aber auch dies hier ist aufschlussreich http://www.apotheken-umschau.de/Laborwerte Erst wenn zwei drei übrig bleiben könnte man einmal sehen.

VG Stephan

Antwort
von walesca, 159

Hallo holzkolpfer22!

Bitte schau mal in diesen Link. Dort kannst Du alles genau nachschauen.

http://www.code-knacker.de/blutwerte.htm

Alles Gute wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community