Frage von Mykiz, 76

Vertragen sich Euthyrox 50 und Jubrele?

Hallo,

nehme seit etwa 2 Wochen Euthyrox 50. Habe seit dem Schmierblutungen, was unter der Pulle Jubrele bei mir gelegentlich vorkommt. Das hat sich jetzt zu einer richtigen Blutung entwickelt, welche ich unter der Jubrele eigentlich nicht mehr haben sollte und auch noch nie seit der einnahme hatte. Im Beipackzettel steht

Dies kann sowohl eine leichte Schmierblutung, für die nicht einmal eine Binde benötigt wird, sein, als auch eine stärker Blutung wie eine leichte Regelblutung, die Hygienemaßnahmen erfordert.

Isr diese Blutung jetzt also normal und echt nur ein Blöder Zufall oder liegts am Euthyrox? Hatte den Arzt eigentlich gefragt ob es da Wechselwirkung gibt, er meinte nein.

LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 64

Da hat der Arzt völlig recht, das kann nicht an der Kombination Euthyrox und Verhütungsmittel liegen. Aber die Pille selbst kann diese Blutungen verursachen, Deine FA sollte Dir ein Rezept für eine andere Pille geben. Wusstest Du schon, dass man mehr Schilddrüsenhormone braucht, wenn man gleichzeitig die Pille nimmt. Hat mir meine Endokrinologin und meine Nuklearmedizinerin gesagt, die Hormone der Pille beeinflussen das SD-Hormon, man muss das entsprechend anpassen - siehest Du ja bei Deiner nächsten Kontrolle des TSH-Wertes. lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community