Frage von gesundehautwish, 19

Angerührte Creme - wofür genau?

Hallo,

Ich habe eine Creme erhalten vom Hausarzt, die angemischt wurde. Kann mir jemand etwas über die Inhaltsstoffe sagen?

Erythromycin Mikron Mittelalterige Triglyceride Propylenglycol Citronsäure, wasserfreie Wasser, gereinigtes Basiscreme DAC

Danke im Vorraus :)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo gesundehautwish,

Schau mal bitte hier:
Pickel Creme

Antwort
von sensitiv, 7

Der Wirkstoff hier ist "Erythromycin", ein Antibiotikum. Vermutlich geht es um eine Entzündung, bei der entweder behandelnd oder vorbeugend gegen bakterielle Infektionen vorgegangen werden soll.

Das ganze in einer stark wasserhaltigen Creme-Grundlage, damit die Poren der Haut nicht verklebt werden. 

Typische Rezeptur bei einer empfindlichen Haut

Die Rezeptur hat einen hohen Wasseranteil und keine chemische Konservierung, deshalb muss sie in der Apotheke frisch hergestellt werden. Haltbarkeitsdatum beachten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community