Greift Airflow-Zahnreinigung den Zahnschmelz an?

Seit vielen Jahren nehme ich halbjährlich eine professionelle Zahnreinigung bei meiner Zahnärztin in Anspruch und bezahle die Kosten privat. Ich neige zu Zahnstein, meine Zahnverfärbungen sind eher gering. (rauche nicht, trinke keinen Alkohol) Bis vor einem Jahr erfolgte die Reinigung mittels kleiner Gummistifte, die schnell rotierten und einer Art "Schmirgelpaste". Mit dem Ergebnis war ich stets zufrieden. Nun hat meine Zahnärztin auf Airflow umgestellt, bei der mit einer Art Pulverstrahl gearbeitet wird. Die Zahnärztin meinte, dass diese Methode noch schonender und besser wäre.

Nun habe ich aber festgestellt, dass mein Zahnschmelz auf einmal unnatürlich ebene Flächen aufweist und der Zahn nicht mehr seine natürliche Wölbung hat sondern eher wie ein Diamant aussieht (viele Glatte Flächen). Ich vermute, dass der Pulverstrahl punktuell den Zahnschmelz angegriffen bzw. abgetragen hat. Kann dies möglich sein? Ist die weitere Behandlungen mit Airflow empfehlenswert? Kann ich darauf bestehen, die alte / herkömmliche Methode bei der Zahnreinigung zu erhalten? Gerne möchte ich weiterhin eine professionelle Zahnreinigung alle 6 Monate nutzen, weil ich grundsätzlich von den Vorteilen überzeugt bin. Außerdem möchte ich schon gerne bei meiner Zahnärztin bleiben, bei der ich seit vielen Jahren bin. Trotzdem habe ich Angst, dass mit Airflow mein Zahnschmelz zu sehr beschädigt wird. Als ich beim Erstgespräch zur neuen Airflow-Behandlung bei meiner Ärztin schon vorab fragte, ob der Zahnschmelz geschädigt werden könnte, hat sie dies entschieden verneint. Wie gehe ich also nun das Thema weiter an? Schließlich ist es nicht einfach, die Aussage eines Arztes als Laie anzuzweifeln. Vielen Dank für Antworten.

Prophylaxe, Zahnreinigung, professionelle Zahnreinigung, Zahnschmelz
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zahnreinigung

Gibt es ein Hausmittel zur Entfernung von Zahnverfärbungen?

5 Antworten

3 Tage danach die Zahnreinigung sind meine Zähne schon wie vorher

4 Antworten

Werden die Zähne durch eine professionelle Zahnreinigung auch weisser?

5 Antworten

Zähne schmerzen nach Reinigung?

4 Antworten

Empfindliche Zähne seit Zahnreinigung

4 Antworten

Zahntaschenbehandlung

6 Antworten

Kann eine professionelle Zahnreinigung irreparable Schäden am Zahnschmelz verursachen?

5 Antworten

Wie läuft eine Zahnsteinentfernung ab?

2 Antworten

Ist viel Zahnstein schädlich?

6 Antworten

Zahnreinigung - Neue und gute Antworten