Verwandte Themen

Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen. Was ist die Ursache?

Hallo zusammen

Ich versuche mal detailliert zu beschreiben wie alles anfing und wie es mir nun ergeht.

Vor etwa 4 Wochen bekam ich Glieder schmerzen,war schlapp, müde,fieber typische grippe symptome...Am 3 tag mit Fieber ging ich zum Hausarzt der meinte gripaler Infekt...Ich wurde nachhause Geschickt und hatte weitere 6 Tage fieber,also ging ich wieder zum Arzt auch diesmal wurde nur kurz abgehört in den Mund gesehen und fertig. Ich bekam ein Antibiotika ohne genauso Diagnose Stellung, wovon man Jewals eine Tablette am Tag,verteilt über 3 Tage hinweg nehmen musste. Danach ging es mir etwas besser das fieber ging runter. Etwa eine Woche später bekam ich schmerzen unter dem rechten rippenbogen im den Rücken ziehend...Ich wechselte den Arzt bekam Blut abgenommen und wurde zum röntgen Geschickt ..Dan hieß es lungenentzündung.ich bekam eine Woche amoxicilin aufgeschrieben 3 mal täglich eine ..Die schmerzen im rippenbogen verschwanden allerdings nicht und ich wurde zum lungenfacharzt überwiesen der nochmals ein röntgen Bild erstellte wo die lungenentzündung immer noch zu sehen war...Nun gut die blutergebnisse waren aber gut weswegen ich kein weiteres Antibiotika oder sonstiges aufgeschrieben bekommen hab. Desweiteren sagte die Ärztin die schmerzen könnten nicht von der Lungenentzündung kommen das das rippenfell unauffällig sei. Nun wurde heute abermals Blut abgenommen und ich habe eine Überweisung zum CT thorax bekommen. Meine Angst ist gross ich könnte schlimmeres haben.. Ich Weiss diese Angst kann mir niemand nehmen aber ich bin sehr Verunsichert ohne die schmerzen unter dem rippen Bogen wäre ich ja gar nicht zum Arzt gegangen ich hatte keine typischen Anzeichen für eine Lungenentzündung zumindest nicht mehr als diese festgestellt wurde. Der Arzt kann sich nicht erklären woher die schmerzen kommen. Meine Gedanken kreisen nur noch um lungen Krebs und andere schlimme Krankheiten Vielleicht hat hier jemand ähnliches erlebt und hat noch ne Idee woher der Schmerz kommen könnte LG

Ich bin übrigens weiblich 32 Rauche Etwa 10 Zigaretten am Tag

Schmerzen, Lungenentzündung, Rippen, Thorax
1 Antwort
Seit Wochen Kopf-und Thoraxschmerzen?

Hallo, liebe Community

Vielleicht gibt es hier jemanden dem es ähnlich geht. Oder sowas kennt oder eine Idee hat was es sein könnte. Ich weiß es gibt keine Diagnosen, aber vielleicht Ideen. :)

Ich versuche es mal kurz zusammenfassen. Sorry wenn es dann abgehackt wirkt.

Zu beginn starke Kopfschmerzen. bin dann zum Arzt. Diagnose : Migräne. Medikamente: Triptane und Ibu

Die Schmerzen gingen und kamen alle paar Tage. Nach ca 3 Wochen wurde der schmerz anders. Ein Stechen im Kopf, fast aussließlich rechts. Diagnose dann : Trigeminus Neuralgie. Weiter Ibu 2x600mg

Nun wurde der Schmerz unerträglich. Nur noch auf der rechten Kopfseite und Täglich. Die Schmerzen sind so stark das mir die Tränen kommen und ich echt heulen könnte.Ich habe Schwindel und kribbeln im Arm. Aber nur während der schmerzen. Sie gehen über stunden in einer art Wellen Der Arzt hat mich zum MRT überwiesen. Da war ich gestern. Nix zu sehen.

Gleichzeitig habe ich seit ca 5 Wochen Schmerzen im Thorax. Parasternal. Zu beginn links und rechts. Es war so Empfindlich das mich der Arzt da nur Berühren musste und ich konnte schreien. Die Schmerzen gehen von Morgends bis Abends und werden im verlauf des Tages immer stärker.

Inzwischen sind die Schmerzen fast nur noch Rechts Parasternal und in der Axillarlinie.

War zum Ct...nix.

Ein Orthopäde meinte es könnte Arthrose sein...aber ich bin ja erst 30 !?!?


Ich bekomme nun Paracetamol mit Codein , dass scheint etwas gegen die ganzen schmerzen zu helfen.

Tramal half auch nicht.

Gibt es jemanden der sowas oder etwas davon kennt? oder hat eine Idee was dahinter stecken könnte..ichhalt die ganzen schmerzen nicht mehr aus.

Zwischendurch denke ich mir, positiv denken hlft bestimmt...aller " die schmerzen sind garnicht da" aber Sie sind da....;(

Liebe Grüße und danke für das Lesen und villeicht eine Antwort

Shadow

Kopfschmerzen, Schmerzen, Ferse, fersensporn, Fußschmerzen, Orthopäde, Sportverletzung, Sprunggelenk, Thorax
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Thorax

Schmerzen direkt auf dem Brustbein (Knochen) bzw. Sternum (Schwerfortsatz)

4 Antworten

An die Lungen Spezialisten. (Röntgenbild)

3 Antworten

"Rundherd im Röntgenthorax" - Hilfe!

4 Antworten

Wie hoch ist der Grad meiner Skoliose?

2 Antworten

Kribbeln an Sternum/ Bewusstlosigkeit/Atemnot

1 Antwort

Was bedeutet eine mediale Raumforderung im oberen Thoraxbereich?

1 Antwort

Thoraxröntgen

2 Antworten

Seit Wochen Kopf-und Thoraxschmerzen?

8 Antworten

Röntgen des Thorax und der Nasennebenhöhlen, trotz Infekts?

2 Antworten

Thorax - Neue und gute Antworten