Sind das Anzeichen einer Schwangerschaft oder was könnte das noch sein?

Hallo,

mein Freund und ich versuchen seit 1. Mai.2010 schwanger zu werden ;) Gleich in der 1. Nacht also vom 1. auf den 2. Mai war mir leicht übel und mein Freund und ich hatten wieder Lust aufeinander :D Naja und da habe ich auch gemerkt, dass mir meine beiden Brüste beim anfassen weh getan hatten, meine Nippeln sehr empfindlich waren und es bei mir "untenrum" dicht war. Wenn ihr wisst was ich meine...wenn nicht,fragt mich einfach. Naja am 4.5. hatte ich dann meine "Tage" für nur 2 Tage und das für meine Verhältnisse eher leichter und heller als normalerweise und normalerweise hab ich sie sehr stark und dunkel und an die 3-4 Tage. Ich habe mir dann bei meiner FÄ nen Termin geben lassen, hab leider nur nen Termin für den 12.5. bekommen.Meine FÄ hatte auch gleich untenrum nachgeschaut, ob was zu sehen ist, leider konnte sie nichts sehen...ich mein ist doch eigentlich klar oder nicht? ich meine es waren gerade mal 10 bzw. 11 Tage vergangen.Und meinte zu mir, dass es sein kann das es noch zu früh sei und sie gleich nen Urintest machen wollte. Der Test war Negativ. Hinzu kommt allerdings, dass ich seit ca. 2 oder 3 Wochen jeden Tag Unterleibsschmerzen habe, beim Nase putzen kommt etwas Blut raus, mir ist manchmal leicht übel,habe so n komisches Gefühl im Bauch, wie wenn ich Muskelkater hätte und habe jeden Morgen rote Wangen. Könnte ich doch schwanger sein?????

LG

Gynäkologie, Schwangerschaft
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Schwangerschaft