Darmpilz - neue Fragen

  • Müssen bei Scheidenpilz unbedingt Vaginaltabletten benutzt werden? Hallo, ich habe seit ca zwei Wochen Scheidenpilz (wurde erst gestern bestätigt) und ich habe von meinem FA eine Creme inkl. Vaginaltabletten und eine Tablette zum Einnehmen verschrieben bekommen. Ich hatte ihr aber gesagt, dass ic,h wenn möglich nichts zum Einführen benutzen möcht, da ich dabei so meine Schwierigkeiten (und Schmerzen) habe. Sie hat mir dann (zwar etwas wiederstrebend glaube ich)

    von chocolatejunkie · · Themen: Darmpilz , ,
    3 Antworten
  • Wie habt ihr Candida im Darm besiegt? Meine Recherche im Internet bringt mich zu der Erkenntnis, dass so ziemlich jeder eine andere Meinung zu dem Thema vertritt.. Die Fülle an unterschiedlichen und widersprüchlichen Informationen verunsichert mich nur noch und ich will diesen Scheiß endlich hinter mich bringen und wieder ein normales Leben führen können.. Gibt es hier jemanden der wirklich Erfolg mit einer Behandlung hatte und

    von Mike213 · · Themen: Pilzbehandlung , , Darmpilz
    5 Antworten
  • Candida, Darmpilz? und deswegen ein Mineralstoffmangel? Hallo Leute,ich bin es mal wieder. Nachdem ich immer noch nciht wirklich weiß woher mein zucken vom herz und meine anderen symptome kommen habe ich mir weiter gedanken gemacht und mich daran erinnert dass ich früher bereits mal an candida erkrankt war. ich habe auch nach bereits wenig süßem, ebenso bei getreide wie haferriegel,leichte bauchschmerzen und einen blähbauch, zudem noch einen

    von DermitdemNamen · · Themen: , Darmpilz ,
    2 Antworten
  • Darmpilz? Diagnose schon bei Darmspiegelung? Hallo :) ich habe chronische darmbeschwerden und bin in Behandlung bei einem Gastroenterologen. Ich hatte eine Magenspiegelung (Gastritis Typ C wurde festgestellt und seit ich pantoprazol nehme hab ich keine Magen(!)beschwerden mehr) und eine Darmspiegelung, bei der nur rauskam, dass ich einen verdrehten darm hab. Da Laktose- + Fruktoseintoleranz ausgeschlossen wurde, hatt er mir die Diagnose

    von anonymxy · · Themen: , Darmpilz ,
    4 Antworten
  • darmpilze behandlung hallo ich habe durch antibiotika zu viel darmpilze und viele symptome. Wie muss man sich ernähren? was darf man essen was nicht? und wie lange? mein arzt hat das nicht so genau beschrieben ich soll nur hauptsächlich auf zucker verzichten. in 2 wochen soll ich dann nystatin oder so einnehmen.

    von ginaa123 · · Themen: Darmpilz ,
    3 Antworten
  • Darmpilz in der Schwangerschaft - was tun? Hallo! Ich bin ca. in der 7. Schwangerschaftswoche und mein Hausarzt hat bei meinem Stuhlbefund Darmpilz festgestellt ("mäßig viel Candida Albicans"). Ich leide seit ca. 4 Monaten an extremen Blähbauch, Bauchkrämpfen, Durchfall, Gelenksschmerzen in den Knien, trockener schuppiger Haut mit Juckreiz, häufiger Migräne, Müdigkeit, Schwindel... (Lactose- und Fructosetest unauffällig) Mein

    von Lilly24 · · Themen: Darmpilz ,
    4 Antworten
  • Scheidenpilz vom Darm? Hallo liebe Experten und Vielwisser, Habe seit einer Woche Brennen im Genkitalbereich , teilweise auch Juckreiz. Im Vergrößerungsspiegel habe ich dann so an den Seiten hin bis zum Damm so rote Stellen die wenn man drauf drückt brennen. Ausfluss habe ich nicht . Da mein Hausarzt in Urlaub ist bekomme ich das Ergebnis erst am 23. August , es wurde auf Darmpilz untersucht. Bislang wurden mir da die

    von leila8 · · Themen: Diltazem Salbe , Antipilzmittel ,
    2 Antworten
  • Scheidenpilz - Darmpilz Hallo, möchte hier eine mir unangenehme Frage stellen: Ich habe die Weisheitszähne rausbekommen und musste Antibiotika nehmen. Davon hab ich leider einen Scheidenpilz bekommen. (Bin anfällig dafür wenn ich Antibiotika nehme). Jetzt ist es aber so, dass es auch am After sehr juckt. Ich dachte an einen Darmpilz und habe mal fleißig vor mich hingegoogelt. Bis auf das Jucken hab ich kein einziges

    von AnnikaH94 · · Themen: Darmpilz ,
    5 Antworten
  • Warum leide ich schon seit 8 Jahren immer wiederkehrend unter DARMPILZ???? Hallo! Ich habe zur Zeit große gesundheitliche Probleme und weiss einfach nicht mehr weiter! Seit 8 Jahren kämpfe ich nun schon gegen meinen Darmpilz an! Aber er kommt immer wieder! Die letzte Antipilzbehandlung erfolgte letztes Jahr! Obwohl ich 3-4 Monate komplett auf Zucker und dergleichen verzichtet hab, habe ich nun wieder Darmpilz! Diesmal ist es sogar noch schlimmer! Mein Analbereich

    von Dornroeschen803 · · Themen: Amalgam schädlich , Darmpilz
    11 Antworten
  • Nach Darmpilztherapie komische Bauchschmerzen- was tun? Ich hatte nun die letzten 3 Wochen meine Ernährung umgestellt und mich sehr gesund ernährt und auch keinen Zucker zu mir genommen, um den Darmpilz zu entsorgen. Dazu habe ich auch Ampho Moronal Tabletten eingenommen 3x täglich. Nun war am Mittwoch der letzte Tag an dem ich Tabletten zur Verfügung hatte und seit Donnerstag habe ich diese Bauchkrämpfe. Hab dann auch wieder Zucker zu mir genommen.

    von Lalatw · · Themen: ausgedehnter Bauch , Darmpilz
    1 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Darmpilz

  • Warscheinlich Darmpilz und schwanger in der 7. Woche Hallo, ich habe schon sehr lange Beschwerden aber nie eine Diagnose. Seit letztes Jahr, Gewichtsabnahme, habe jetzt eigentlich mein Idealgewicht wieder, was ich auf Stress und mehr Bewegung schob. Unterleibsbeschwerden, wie eine Entzündung, Haarausfall, extreme Müdigkeit, Darmbeschwerde, Blasenbeschwerden, wie gesagt, ohne Diagnose. ich war auch bei der Darmspiegelung und MTR und zur Blutabnahme,

    von Milka12 · · Themen: Darmpilz , ,
    5 Antworten
  • Spezielle Diät bei Darmpilz nötig? Bei mir wurde ein Darmpilzbefall mit Candida festgestellt. Ich bekomme jetzt Antimykotika und soll eine spezielle Diät einhalten. Ich soll auf allen Zucker und Stärke verzichten, also auch kein Obst essen. Ich habe da aber Bedenken, dass ich mich zu einseitig ernähre. Ist diese Diät wirklich so wichtig, ich habe nämlich auch schon mal gelesen, dass das wissenschaftlich nicht eindeutig erwiesen

    von BellaItalia · · Themen: Darmpilz , ,
    5 Antworten
  • Wiederkehrende Pilzinfektion - Darmpilz? Seit einem halben Jahr etwa bekomme ich alle Nase lang eine Pilzinfektion. Ich habe schon mehrere Präparate durch und mittlerweile alle möglichen Vorkehrungen getroffen. Baumwollunterwäsche, Waschlotion, kein Schwimmbad etc.pp...Ich habe mich mit einer Freundin darüber ausgetauscht und sie meinte vielleicht könnte das durch einen Darmpilz ausgelöst werden. Kann das sein?

    von biena32 · · Themen: Darmpilz , ,
    2 Antworten
  • Darmpilz Blöde Frage..aber was kann ich tun, damit in meiner Stuhlprobe Darmpilz relativ sicher nachgewiesen bzw. nicht nachgewiesen werden kann? Die letzte Stuhlprobe habe ich glaube ich nämlich "falsch" gemacht..

    von frauki123 · · Themen: Darmpilz ,
    3 Antworten
  • Häufiger Scheidenpilz = Darmpilz? Hallo, ich leide derzeit unter einem erneuten Scheidenpilz und die letzte Infektion ist 4 Wochen her. Mitlerweile habe ich so gut wie alle Mittel durch (KadeFungin, MykoHaug, Biofanal etc.), die Mittel haben auch zuerst gut gewirkt und den Pilz "bekämpft", jedoch kam die Infektion spätestens nach 3 Monaten wieder, manchmal auch schon früher so wie jetzt nach 4 Wochen. Jetzt meine

    von aenni90 · · Themen: Darmpilz ,
    5 Antworten
  • Welcher für ein Artz? Candida Pilz Test Hallo, habe einen Speicheltest gemacht und habe festgestellt, dass ich laut Internet betroffen bin. Jetzt möchte ich mich bei einem Arzt darauf testen lassen. Welcher Arzt ist dafür zuständig? Im Internet liest man dazu verschiedene Sachen. Langsam glaube ich, dass eine krankhafter Candida Pilz im Darm eine esoterische Erfindung ist und gar nicht von Ärzten behandelt wird. es werden viele

    von colllumba · · Themen: Darmpilz , ,
    6 Antworten
  • extrem erhöhte Darmpilze Hallo zusammen, habe seit gestern die Diagnose stark erhöhter Darmpilz. Der Arzt verschrieb Biofanal und Symbioflor. Was muss ich an Essen meiden, bzw. was kann ich essen. Was kann ich zusätzlich noch machen, z.B. alte Hausmittel. Da ich bei 1,64m nur 58 kg wiege möchte ich die Therapie so gut und schnell wie möglich durchführen um nicht zu viel an Gewicht zu verlieren! Bin für jede hilfreiche

    von Jonaneele · · Themen: Darmpilz , ,
    1 Antworten
  • darmpilz, wann darf man wieder normal essen? Hallo, wann darf man mit einem Darmpilz wieder anfangen Zucker und Mehl zu essen? Meine Tabletten gehen insgesamt über 2 Monate, muss ich währen den ganzen 2 Monaten Diät halten oder darf ich nach ein paar Wochen wieder anfangen ein bisschen Zucker und Mehl zu essen? Sind Erdnussflips eigentlich ungünstig bei einem Darmpilz? Vielen Dank im Voraus

    von tinkerbelli · · Themen: nytsatin , , Darmpilz
    3 Antworten
  • ist es möglich, dass ich mir durch darmpilze immer wieder einen scheidenpilz einfange? Alles fieng an mit der einnahme von antibiotika. durch diese wurde mein scheidenmilieu verändert und ich bekam einen scheidenpilz. der ist nun seit 1einhalb monaten da und will einfach nicht richtig weggehen! erstaunlich ist, dass es mich jedes mal schlimmer dünkt, wenn mein freund mich an after und scheide berührt hat. kann es sein, dass dies zusammenhängt?

    von blablubb123 · · Themen: Darmpilz , ,
    5 Antworten
  • darmpilz und ernährung - verwirrung pur!! Hallo, ich habe einen Darmpilz der mit Nystatin behandetl wird. Ich soll auf Zucker und Kohlenhydrate verzichten. Das ist gar nicht so leicht weil fast alles gezuckert ist, wahnsinn. Jedenfalls wurde mir empfohlen Joghurt, Käse, Milch usw zu verzehren. Da sind aber doch auch Kohlenhydrate drin?? Wieso darf man das dann essen? Wie ist das mit Knäckebrot? Darf ich da mal ein wenig Essen? Für mich

    von tinkerbelli · · Themen: , Darmpilz ,
    6 Antworten
  • Candidainfektion Darmpilz Hallo, gegenwärtig bin ich der Meinung das ich eine Candidainfektion habe,denn der sogenannte Speicheltest,also in das Glas spuken und sehen ob der Speichel fäden nach unten zieht war bei mir positiv,denn der Speichel ist sehr zäh nach unten mit dicken Fäden gegangen. Hat da jemand Erfahrung damit,und zu welchen Arzt,bzw. wlche Medkamente gibt es da. MfG

    von wetter111 · · Themen: Magenerkrankung , ,
    2 Antworten
  • Candida Albicans Antikörper festgestellt, frage dazu ?! Hallo Leute, ich ( m, 23 jahre ) war letztens beim Arzt wegen meiner Jahre lang anhaltenden Durchfälle, blähungen. Habe mich zuerst nie getraut , hab mich dann aber doch dazu entschieden mal zum Arzt zu gehen. Dort wurde Blut abgenommen , stuhlprobe musste ich abgeben und wurde auf okultes blut im stuhl getestet. Blut: Alles bestens Okultes Blut im stuhl: kein blut, alles in Ordnung

    von HabDaMalNeFrage · · Themen: , , Darmpilz
    3 Antworten
  • Blähbauch-> Darmpilz? Hallo :) ich habe seit einiger zeit einen nervige blähbuach. am morgen ist er ganz flach und nachmittags sehe ich dann aus als wär ich schwanger. Mein arzt ermutet bei mir einen darmpilz weil ich einen komische fleck am hals habe. ich warte noch aus die ergebnisse..:/ Kann mein blähbauch damit zusammenhängen? danke im voraus :)

    von mirosmaus · · Themen: Darmpilz , ,
    4 Antworten
  • candida? hallo ich hatte vor ca drei wochen eine erkältung, kurz darauf bekam ich meine mens (habe oft starke schmerzen an dem tag wo sie einsetzt, dieses mal war es sehr extrem), dann ging es mir einen tag wieder gut und dann hatte ich eine magen-darm-grippe mit übelkeit für ne halbe woche. ich hab mich dann dazu entschlossen eine darmsanierung mit lactobact pulver zu machen, und seitdem habe ich so ein

    von Lilyth · · Themen: , Darmpilz ,
    2 Antworten
  • durch Cortim forte 960mg wieder Darmpilz? Hallo letztes Jahr hatte ich häufig Blasenentzündungen und jedesmal bekam ich Antibiotika verschrieben, dadurch kam dann ein richtig übler Darmhefepilz. Nach 3 Ärzten und 3 verschiedenen Therapien mit versch. Medikamenten musste ich 3 Monante gänzlich auf Zucker verzichten magerte ab und das ganze nagte auch ziemlich an meiner Psyhche.Jetzt esse ich seit nichtmal einem halben Jahr wieder normal

    von xXVeryXx · · Themen: Cortim , , Darmpilz
    2 Antworten
  • Kann man von Darmpilz geschwollenen Augen bekommen ? Kennt sich jemand aus damit ? Habe seit 5 Monaten geschwollenen Augenlider (Tränensäcke). Je länger ich schlafe je schlimmer ist es. Sehe aus als wär ich die ganze Zeit unausgeschlafen. War schon bei vielen Ärzten, keiner kann mir wirklich helfen. Zu Anfang hieß es ein Pilz unter der den Augen, bekam Kortison daraufhin wurde alles noch schlimmer. Dann hieß es auf Grund der plötzlichen

    von Tina82 · · Themen: Darmpilz , ,
    1 Antworten
  • Medikamente bei Darmpilz Hallo, nachdem mir mein Arzt nur geraten hat die Ernährung umzustellen und mir Abführmittel verschrieben hat, werde ich jetzt einfach Nystatin in Verbindung mit der strengen Diät nehmen. Kann mir netterweise jemand den Namen der Nystatin tropfen sagen und wirken die auch im Mund ? Und was ist hilfreich um die Darmflora danach wieder aufzubauen ?

    von Metalumbe · · Themen: , Darmpilz ,
    2 Antworten
  • Habe ich Darmpilz ? Hallo, ich habe den Verdacht auf Darmpilz bei mir nun endgültig. Ich habe letztes Jahr über 20 kg abgenommen, während meiner Diät hatte ich keine Beschwerden, erst jetzt wo ich wieder angefangen habe süßes zu essen hab ich diese Beschwerden verstärkt, obwohl ich einige davon schon sehr lange habe. Schon immer hatte ich eine weiße, belegte Zunge und vor meiner Diät auch immer wieder Blähungen.

    von Metalumbe · · Themen: , Darmpilz ,
    4 Antworten
  • Wie funktioniert eine Darmentgiftung bei Darmpilz? Bei mir wurde ein Darmpilz festgestellt und der Arzt meinte ich müsste jetzt eine Darmentgiftung machen. Er hat eine Stuhlprobe ins Labor geschickt und wartet nun auf das genaue Ergebnis, damit er weiß, um welchen Pilz es sich handelt. Beim nächsten Mal in 14 Tagen will er mir auch erklären wie so eine darmentgiftung abläuft. Ich mag so lange nicht mehr warten und würde jetzt schon gerne wissen,

    von radius · · Themen: Darmentgiftung , Darmpilz ,
    3 Antworten
  • darmpilze- Naturheilmittel- Tipps- Behandlung-Diät-Symptome? Hallo an Alle, ich habe wegen verschiednster Symptome wie:Trockener Hals Geschmack wie Metal manchmal und leichte Schmerzen manchmal nach dem essen in der Lebergegend´´ beim Art einen Test auf Darmpilze machen lassen. Der Doc sagte das sei alles so in der Grenze´´ und wir sollten es nur weiterbeobachten... Ich bin damit nicht so ganz zufrieden´´ weil ich meistens Probleme nach dem essen habe,

    von dungi · · Themen: Darmpilz , ,
    1 Antworten
  • Wie stellt der Arzt Darmpilz fest? Gestern habe ich meine Frage doch etwas unklar gestellt. Das ist mir klar, dass hier keine Ferndiagnosen gestellt werden können. Von daher jetzt noch einmal anders gefragt: Ich möchte nur wissen, wie der Arzt einen Darmpilz diagnostizieren kann???

    von mainau · · Themen: Darmpilz , ,
    4 Antworten