Brustverkleinerung-Krankenkasse/MDK

Hallo zusammen! Wie viele hier möchte auch ich eine Brustverkleinerung durchführen lassen. Ich habe den Antrag bereits bei der Krankenkasse (TKK) gestellt (am 10.07.13 abgeschickt). Dieser bestand aus einem persönlichen Antragsschreiben mit Vorgeschichte, aktueller Situation, körperlichen Daten und erwarteten Zielen einer Reduktion. Dabei habe ich ausschließlich physische Probleme beschrieben und keine seelischen Belastungen!!! Dazu liegen ein Attest vom Hausarzt, Orthopäden und Gynäkologen bei, die die Notwendigkeit des Eingriffs bestätigen.

Meine Daten: -19Jahre -1,73cm groß -54kg -Körbchengröße 28H=60M -Asymmetrie der Brust sichtbar vorhanden -Brustkrebs in der Familie in einem Fall vorhanden

Beschwerden: -Rücken-,Nacken-,Schulterschmerzen -Schnürfurchen durch BH Träger -Probleme beim Schläfen -Probleme bei der Arbeit (Pflege Altenheim) -Sport fast undenkbar-> auf und ab Bewegung der Brust schmerzt -vermehrte Schweißbildung unter und zwischen den Brüsten-> kann zu Exzemen führen

So meine Frage ist nun wie meine Chancen auf Kostenübernahme aussehen, wann ich ungefähr mit einer Rückmeldung der Krankenkasse rechnen kann und vorallem was passiert wenn ich zum MDK muss. Was für Fragen werden dort gestellt und was zieht man da an( eher was sehr enges wo die Größe der Brust direkt ins Auge springt oder eher was sehr weites was kaschiert??)?

Danke für Antworten!

Brust-OP, Kostenübernahme, Brustverkleinerung
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Brust-OP

Welches Land ist am besten für Schönheitsop´s ausgerichtet?

8 Antworten

Brustverkleinerung-Krankenkasse/MDK

5 Antworten

Kielbrust OP Narbe

2 Antworten

Kapselfibrose nach Brust-OP, wie häufig tritt das auf?

1 Antwort

Brust-OP, Implantat in Brustfalte, oder in Achselhöhle implantieren?

2 Antworten

Wann ist eine Brustverkleinerung medizinisch begründet?

4 Antworten

Kann bei einer Drahtmarkierung bei Brustkrebs- die Lunge verletzt werden?

3 Antworten

Angst vor Folgen einer notwendigen Brust-OP

2 Antworten

Brust-OP - Neue und gute Antworten