Was war das für ein Kribbelanfall?

Bin mir jetzt nicht ganz sicher ob das hier hin gehört, aber Google kann mir nichts sagen und ich bin etwas beunruhigt. Letztens ging es mir nicht so gut und ich wollte mich beruhigen, also setzte ich mich in mein Bett, machte die Augen zu und rauchte eine Zigarette. Plötzlich fühlte sich mein Körper sehr schwer an, und meine Finger begannen zu kribbeln. Das zog sich dann nach und nach in meine Arme hoch bis in meine Zunge. Irgendwann hatte ich plötzlich das Gefühl meine Arme nicht mehr heben zu können (mir war dabei aber bewusst das es noch gehen würde, es fühlte sich nur so an). Mir viel dann auch auf das mein Atem sehr Flach war. Zusätzlich hatte ich etwas vor meinem inneren Auge, so etwas wie dieser Ameisenbildschirm auf Röhrenfernsehern, nur ziemlich dunkel aber bunt.

Das war der Moment in dem ich mir einen innerlichen Ruck gab und mich aus diesem Zustand befreite. Er war dann auch direkt vorbei. Das ganze passierte in einem Ramen von circa 2-3 Minuten. Als ich mich ein paar Tage später nochmal in die gleiche Sitzlage begab und die Augen schloss passierte nichts. Sowas ist mir auch allgemein nicht wieder passiert?

Ist jemandem mal etwas ähnliches passiert und/oder weiß jemand was das gewesen sein könnte? Vielleicht wars ja auch gar nichts worüber ich mir gar keine Sorgen machen muss, würde mich freuen. Danke im Vorraus für eure Antworten, wenn welche kommen :)

Atem, kribbeln
1 Antwort
Thrombose? Waden tut weh wenn ich drauf drücke..

Hallo, also erst mal sage ich gleich das ich seit 4 Monaten beschwerden habe wie Herz/Brustkorbschmerzen, Beinschmerzen, Armschmerzen, Taubheitsgefühl & Kribbelgefühl in den Beinen, Armen & an einer Stelle auf meiner Kopfhaut, Kopfschmerzen, Schwindelgefühle, Magenprobleme wie Übelkeit, Brennen, Schmerzen. Bauchschmerzen, Atemprobleme usw.. Vor 4 Monaten hat man im KH Bauch, Nieren, Herz, Lunge, Schilddrüse mit Ultraschall angeguckt. Und Blut haben die auch ein paar mal abgenommen. Nichts haben die bemerkt. Nachdem ich nach Hause gekommen bin und die Schmerzen nicht besser sondern schlechter geworden sind bin ich natürlich wieder zu Ärzten gegangen. Das letzte mal bin ich vor 1 Monat zu einem Kardiologen gegangen und man hat da wieder EKG gemacht und Blut abgenommen. Alles ok. Und beim Hausarzt hat man das letzte mal vor weniger als 2 Monaten Blut abgenommen und wieder nichts gefunden im Blut: Vor ein paar Tagen hatte ich dann auf der rechten Seite auf meinem Gesicht und Kopf ein Taubheitsgefühl. Die waren echt Stark und seitdem habe ich es jeden Tag mindestens einmal. Starke Kopfschmerzen habe ich auch. Arm, Beinschmerzen und alles andere habe ich immer noch nur meinem Magen geht es besser. Seit 4 Monaten habe ich noch etwas was ich ignoriert habe.. Meine rechte Wade tut weh wenn ich drauf drücke und es ist stärker geworden.. Wenn ich es anspanne tut es auch weh aber es ist nichts zu sehen.. Ich habe von Thrombose gehört und jetzt habe ich Angst kann es denn jetzt gefährlich werden ? Ich war auch beim Orthopäden die haben nichts bemerkt. Jetzt habe ich echt Angst und weis nicht was ich machen soll.. Wenn man meine anderen Fragen liest denkt man natürlich das ist alles einbildung weil ich Angsstörungen habe.. Sagen die Psychologen. Aber ich kann mir doch nicht soetwas einbilden.. Wenn ich auf meine Wade drücke oder meine Wade anspanne tut es weh. Ich kann mir garnicht mehr vorstellen das es vom Angstsstörung kommt. Ich bin 17.. Bin 1,62 m groß und wiege 60 kg. Hat jemand vielleicht Erfahrung damit ? Was sollte ich denn jetzt machen ? Ich habe wirklich Angst.. Ich habe auch seit Tagen Kopfschmerzen...

Kopfschmerzen, Atem, Gehirn, Schlaganfall, Thrombose, Herzinfarktrisiko, kribbeln, Taubheitsgefühl, Waden
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Atem

Rücken verrrenkt nun Pobleme beim Einatmen?

3 Antworten

Immer schlechte Luft im Schlafzimmer

7 Antworten

Atemprobleme wegen Heuschnupfen?

4 Antworten

Thrombose? Waden tut weh wenn ich drauf drücke..

4 Antworten

Ist sehr lautes Atmen im Schlaf ein Zeichen für eine Krankheit oder ähnliches?

2 Antworten

Nach Sprung hart aufgekommen- jetzt Schmerzen

2 Antworten

schwere Atmung

5 Antworten

"stottern" beim Atmen

2 Antworten

Erstickungsgefühl beim Einschlafen?

2 Antworten

Atem - Neue und gute Antworten