brauner Ausfluss und Pusteln auf Scheide?

Hallo Mädels,

Ich habe seit einer guten Woche starke Schmerzen im Intimbereich. Jucken tuts auch höllisch und meine Lymphknoten in der Leiste sind auch total angeschwollen und schmerzen. Nach langem googlen bin ich zum Entschluss gekommen das es Scheidenpilz sein muss also habe ich mir bei der Apotheke "Canesten" Creme gekauft. Benutze diese jetzt seit ca. 3 Tagen und merke schon das es besser wird. Dazu kommt aber noch das ich Plusten/Blasen - artige Pickel auf den inneren Schamlippen entdeckt habe. Ihr inneres ist hell und um die Dinger ist die Haut Rot. Vor einigen Tagen waren die noch etwas Röter ist aber schon besser geworden. Die meisten befinden sich auf den inneren Schamlippen die rausschauen und ein paar sind in der nähe des Scheideneinganges. Dachte die kommen vom Scheidenpilz aber bin mir jetzt doch nicht mehr so sicher. Könnten die Dinger vlt doch etwas anderes sein? Jetzt habe ich seit heute auch noch braunen Ausfluss langsam dreh ich durch. Was kann das nur alles sein und wenn es Scheidenpilz ist was ich habe reicht da nur die Creme oder sollte ich mir auch die Vaginal Tabletten besorgen? Ich kann leider nicht zum Frauenarzt und mit meiner Mutter auch nicht über solche Dinge reden ... Wohne außerdem im Ausland und weiss nicht ob es hier auch eine Schweigepflicht für Ärzte gibt. Was vlt noch relevant und wichtig ist: ich bin 16 und noch jungfrau hatte aber schon Oralverkehr. Vor einer Woche meinen ersten mit meinem Freund und ein paar Tage danach hat das brennen und jucken angefangen. Kann es was damit zu tun haben? Warscheinlich oder?

Bin dankbar für jeden Ratschlag ..

Gynäkologie, Scheide, Scheidenpilz, Ausfluß, Brennen, Jucken
2 Antworten