Ich würde es so sehen, dass es deine Erkältung unterstützt. Deshalb wie vom Arzt angeordnet in den nächsten Tagen schonen und regelmäßig das Nasenspray nehmen. Bei einer Erkältung ist es zudem wichtig, dass man viel trinkt!

...zur Antwort

Wenn du mit einem feuchten Lappen pitzt, ist das sehr gut für deine Wohnung und deine Atemwege. Es wäre gut, wenn du es mindestens einmal wöchentlich machst. Mehrmals täglich ist übertrieben. So viele Pollen können gar nicht rein kommen. An Tagen mit besonders starkem Pollenflug würde ich durchwischen.

...zur Antwort

Mit deinen jetzigen Schmerzen und deiner Beschreibung solltest du auf jeden Fall diese Woche noch auf das Training verzichten. Am besten gehst du nochmal zum Arzt und lässt den Heilungsprozess überprüfen.

...zur Antwort

Du hättest den Stich kühlen sollen. Ich rate dir bei analtenden Schmerzen damit zum Arzt zu gehen. Nicht, dass deine Gelenke angegriffen wurden.

...zur Antwort

Ich befürchte, dass du dir das Wandern abschminken kannst. Du wirst vielleicht in 2 Wochen ohne Krücken laufen können, aber bitte noch keine langen Wanderungen.

...zur Antwort

Das Klopapier sollte für dich angenehm weich sein und keine Farbstoffe enthalten. Wenn das gelbe Papier einen angenehmen Duft versprüht, hört sich das für mich sehr chemisch und reizend an. Ich an deiner Stelle würde auf weißes, neutrales Papier zurückgreifen.

...zur Antwort

Mach einen Schwangerschaftstest oder besuche deinen Frauenarzt! Eine Schwangerschaft anhand von ziehenden Brüsten zu diagnostizieren bringt gar nichts.

...zur Antwort

Wenn du immer wieder hängen bleibst an dem Hautfetzen, solltest du ihn wirklich vorsichtig abschneiden. Natürlich ganz vorsichtig, dass du dich nicht wieder schneidest.

...zur Antwort

Ein weißes Brötchen sollte in Ordnung sein. Auf Aufschnitt solltest du jedoch verzichten. Du kannst alternativ auch Kartoffelpüree oder Möhrchen essen. Wichtig ist, dass es Schonkost bleibt, also schön weich gekocht ist und möglichst kaum gewürzt. Bei Rohkost solltest du bis auf Äpfel und Bananen auch lieber die Finger lassen. Gute Besserung!!!

...zur Antwort

Ich würde das von dieser kommenden Nacht abhängig machen. Wenn du ruhig schlafen kannst und keine Bauchschmerzen mehr hast, die Nacht und auch morgen früh, dann kannst du wieder arbeiten gehen. Wenn du jedoch morgen früh noch ein ungutes Gefühl in der Magen-Darmgegend verspührst, solltest du lieber noch einen Tag zu Hause bleiben.

...zur Antwort

Du solltest morgen früh mal bei deinem Zahnarzt anrufen und nachfrgaen. Ich glaube nicht, dass das normal ist, will aber keine Panik verbreiten. Am besten den Arzt fragen und ihn aufsuchen.

...zur Antwort

Davon habe ich wirklich noch nie gehört. Du solltest nur beachten, dass Tee in großen Mengen den Zähnen schadet, da diese durch Tee verfärbt werden, ähnlich wie beim Kaffeegenuss.

...zur Antwort

Eine vergrößerte Leber kann von zu viel Alkohol oder auch von einer "falschen" Einnahme von Medikamenten, die ggf. nicht vertragen werden. Ohne ärztliche Unterstützung kannst du wohl der Ursache nicht auf den Grund kommen.

...zur Antwort