Angst oder Krank ?

Hallo! ich bin ein Mädchen und bin 15 Jahre. Seit ich in der Pubertät bin also ca. ab 13 habe ich probleme mit Ängsten hab aber damals nicht darüber gesprochen und dachte mir auch nichts dabei. Dann kam ständiger Schwindel dazu. Und ich hatte immer angst rauszugehen und draußen umzukippen bin meinen Hobbys nicht mehr nachgegangen usw. Dann vor 3 oder 4 monaten hatte ich eine Panikattacke ich dachte ich sterbe und habe hyperventiliert. Bin mit meiner Mum ins KH die haben ein EKG und neurolgische Tests gemacht und mich wieder nach hause geschickt. Ja seitdem habe ich immer dieses Gefühl das ich während der Panikattacke hatte und denke immer ich falle jeden Moment tot um. Bin dann vor 1 monat zum Hausarzt hab ein großes Blutbild machen lassen aber da war alles bestens. Und dann war ich noch im CT wo die so ein Bild vom Kopf gemacht haben aber da war auch alles gut. Aber trotzdem kann ich nicht glauben das es psychisch sein soll. Weil ich mich eben so schlecht fühle. Ich hab oft das Gefühl das mir alles fremd ist meine familie, meine umgebung und ich mir selbst auch. Oder das ich fast kein Gefühl in mir hab und denke ich kippe jeden Moment tot um. Ich bin bei ner Psychologin aber es bringt irgendwie nichts.Weil ich einfahc nicht glauben kann das es psychisch ist:/ Ich habe einfach den ganzen Tag über so ein Blödes gefühl und die genannten Symptome hatte dann auch noch Panikattacken aber die hab ich seit der Psychotherapie nicht mehr. Aber trotzdem hab ich immer noch extreme Angst und Sorge den ganzen Tag das mir was passiert. Ich glaube das einfach im Gefühl zu haben und damit komm ich nicht klar. Kennt ihr das ?

LG

...zur Frage

Jeder Mensch hat seine Ängste. Bei dir klingt es sehr schlimm. Das sind, so wie es scheint, nicht sonderbar gute Ärzte! Ich würde einfach mal in ein anderes Spital gehen( erkundige dich im internet) oder suche einen Psychologen auf.

Ich hoff es wird dir bald besser gehen! Lg. chipzixD

...zur Antwort

NEIN!!!!! Du hast dich ja schon öfter geritzt, wie man sieht, also solltest du wissen, dass diese Wunde viel zu tief ist!

Ich würde an deiner Stelle sofort zum Arzt!

Bevor du zu viel Blut verlierst, sich die Wunde entzündet, die Wunde eitert und bevor Schmutz reinkommt und du eine Blutvergiftung bekommst!!!!!!!!!!!

...zur Antwort

Gurgle 1x pro Stunde, am besten mit Listerine oder Chlorhexamed :) Und iss villeicht was Süßes, aber es muss stark schmecken :) Und trink viel Saft :)

...zur Antwort