Hilfreichste Antworten von Zwillingsstern

Nur hilfreichste Antworten ...
  • Welche Teesorten haben denn NICHT noch irgendwelche zusätzlichen Wirkungen?
    Hilfreichste Antwort · · 20

    Diese Frage habe ich mir tatsächlich auch schon mal gestellt. Ich denke, dass bei den meisten "üblichen" Teesorten, die man so im Supermarkt zu kaufen bekommt, tatsächlich die Wirkung so gering ist, dass es beim Gesunden keine unangenehmen Effekte hat. Die "heftigeren" Sorten gibts ja, glaube ich, sowieso nur in der Apotheke (Brennesseltee, etc.), und die schmecken so unangenehm, dass man davon freiwillig bestimmt keine zwei Liter trinkt :-).

    In manchen Bioläden gibt es ayurvedische Kräutertees, da wäre ich bei der Menge auch ein wenig zurückhaltend und würde sie nur trinken, wenn man krank ist und gezielt was tun möchte. Aber die Standardsorten sind bestimmt unbedenklich. Ich hab sogar hier eine Übersicht gefunden: http://www.gutefrage.net/auszeichnung/die-beliebteste-teemarke

    Das sind glaub ich die gängigsten Teemarken. Ich schätze, da ist nichts drin, was allzu "medizinisch" wirkt :-)